Swiss Post Solutions 2018 zum sechsten Mal in Folge in die IAOP Global Outsourcing 100-Liste aufgenommen

Swiss Post Solutions (SPS), eine führende Anbieterin von Lösungen zur Auslagerung von Geschäftsprozessen und innovativen Dienstleistungen im Dokumentenmanagement, hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen zum sechsten Mal in Folge in die International Association of Outsourcing Professionals (IAOP) Global Outsourcing 100-Liste aufgenommen wurde.

In der Global Outsourcing 100-Liste 2018 werden die weltbesten Outsourcing-Dienstleistungsanbieter aus dem gesamten Spektrum der Outsourcing-Lösungen – vom Business Process Outsourcing über Facility Services bis hin zur IT – aufgeführt. Die Aufnahme unterliegt einer strengen Prüfung, die eine Bewertung durch eine unabhängige Gruppe von Kunden mit umfangreicher Erfahrung in der Auswahl von Outsourcing-Dienstleistungsanbietern und –Beratern für ihre Unternehmen beinhaltet.

„Heutzutage ist es für Outsourcing-Kunden wichtiger denn je zuvor, den richtigen Partner für ihren Outsourcing-Bedarf zu finden”, betont Debi Hamill, CEO von IAOP. „Die Listen der Global Outsourcing 100 und World’s Best Advisors sind unerlässliche Grundlage für eine fundierte Entscheidungsfindung. Die Listen geben Unternehmen wertvolle Einblicke in die Outsourcing-Branche und enthalten Informationen zu führenden Anbietern und relevanten Marktentwicklungen.”

Jörg Vollmer, CEO von Swiss Post Solutions, sagt: „Die meisten Unternehmen haben den BPO-Hype mit Kostensenkungen, Labor Arbitrage, Standardisierung und Rationalisierung der bestehenden Prozesse durchlebt. Aber es bestehen nach wie vor Lücken im Bereich ganzheitlicher Geschäftsprozesse, und auch die Qualitätsprobleme sind nicht gelöst. Gleichzeitig müssen Unternehmen die Produktivität und Effizienz steigern und die Kosten senken, damit sie überhaupt noch am hart umkämpften Markt bestehen können. Als führende Anbieterin von Lösungen zur Auslagerung von Geschäftsprozessen und innovativen Dienstleistungen im Dokumentenmanagement begegnet Swiss Post Solutions diesen Herausforderungen mit innovativen digitalen Technologien wie künstlicher Intelligenz und Robotic Process Automation. Neben der Möglichkeit, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen, eröffnen diese digitalen Technologien neue Chancen, beispielsweise für das Überprüfen von Geschäftsprozessen, sie sorgen für Transparenz und schaffen die Grundlage für eine fundierte Datenanalytik. Wir freuen uns, dass IAOP Swiss Post Solutions erneut in die Liste der weltweit führenden Anbieter von Lösungen zur Auslagerung von Geschäftsprozessen und für das Dokumentenmanagement aufgenommen hat.”

Die offizielle Liste mit den 75 führenden Unternehmen und den 25 besten Aufsteigern wird im Juni veröffentlicht.

Quelle: www.swisspostsolutions.com

Foto “head”: www.pixabay.com / TeroVesalainen

 

Pressemitteilung veröffentlicht am 26.02.2018 in News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter: