- Neuer Service „Digitale Kopie“ erweitert Service „Briefankündigung“ - Ab 24. März kostenfrei für alle 35 Millionen E-Mail-Nutzer von GMX und WEB.DE - Vollständig digitaler weiterlesen
- Strukturelles Wachstum im Onlinehandel und Anstieg der Sendungsmengen im nationalen und internationalen Paketgeschäft wird sich fortsetzen - Rückenwind durch Erholung des Welthandels und der weiterlesen
Starkes Wachstum von Umsatz und EBIT durch ausgesprochen dynamisches Weihnachtsgeschäft  Ausgehend von sehr guter Entwicklung in 2020 erwartet der Konzern weiteres Ergebniswachstum in 2021 weiterlesen
Francotyp-Postalia (FP) stattet Kommunen und Landesbehörden in Schleswig-Holstein ab sofort mit De-Mail aus. Wie der öffent­liche Sektor von der rechtssicheren De-Mail-Kommunikation profitiert weiterlesen
- Umsatz erreicht 99,7 Mio. EUR - Corona-Einfluss besonders im Q2 spürbar - EBITDA steigt auf 13,1 Mio. EUR - Bereinigter Free Cashflow bei 9,9 Mio. EUR Francotyp-Postalia (FP), Experte weiterlesen
Der Vorstand der Francotyp-Postalia Holding AG (FP), Experte für sicheres Mail-Business und sichere digitale Kommunikationsprozesse, hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, die weiterlesen
Neue Kooperation von FP und IVD macht Maklern, Verwaltern, Käufern und Verkäufern, Mietern und Vermietern das Leben leichter. Francotyp-Postalia (FP), Experte für sichere digitale weiterlesen
Topmeldung
Nach vorläufigen Zahlen: - Umsatz steigt leicht um 0,7 % auf 99,7 Mio. Euro - EBITDA steigt deutlich um 11,7 % auf 13,1 Mio. Euro - Bereinigter Free Cashflow erreicht 9,9 Mio. Euro - weiterlesen
Mit der Einbindung der neuen digitalen Signaturlösung FP Sign in die Workflow-Software collect|bar können Steuerberater und ihre Mandanten wichtige Dokumente schnell und kontaktlos signieren, weiterlesen
- Breites Portfolio von globalen Logistikdienstleistungen zahlt sich aus: Konzernumsatz trotz Covid-19 um 3,1 Prozent auf 16,0 Milliarden Euro gesteigert - Operatives Ergebnis um 18,6 Prozent weiterlesen
- Umsatz steigt um 9,4 % auf 57,0 Mio. Euro - EBITDA steigt deutlich um 15,1 % auf 8,0 Mio. Euro und bestätigt die ACT-Strategie für profitables Wachstum - Bereinigter Free Cashflow weiterlesen
Vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2019: - Umsatz erreicht 209 Mio. Euro - bereinigtes EBITDA verbessert sich auf 33 Mio. Euro - SARS-CoV-2-Pandemie wird das Geschäftsjahr 2020 weiterlesen