Doxnet beruft Marketingspezialisten in den Vorstand

Axel Both und René Schumann kommen aus der Praxis

Nach der letzten Vorstandswahl besetzen seit kurzem Axel Both, Geschäftsführer der Daten-Partner Direktmarketing und Informations-Technologie GmbH aus Erkrath, und René Schumann, Business Development Manager für Commercial Printing bei Canon EMEA, vakante Positionen im Vorstand des Doxnet e.V. Sie folgen dem 2018 verstorbenen Peter Dehm und dem nicht mehr zur Wahl angetretenen Ralf Wittmann.

Axel Both ist ausgewiesener Experte für Dokumentenmanagement und Direktmarketing. Neben der Marketing-Expertise verfügt René Schumann als Diplom-Ingenieur (FH) und Preisträger der Dr.-Ing. E.H. Hubert H.A. Sternberg Stiftung/Deutscher Drucker auch über fundiertes Wissen zu Medientechnik im Digitaldruck und zu Workflow-Lösungen. Dem ehrenamtlichen Doxnet-Vorstand in seiner neuen Konstellation gehören Gaby Grosse, Daniela Kirsch, Uwe Hamann, Stefan Hunkeler, Christian Kempf, Hans-Peter Niesyt, Rainer Rindfleisch, Udo Schäfer, Stefan Wagner, René Schumann und Axel Both an.

Das Doxnet-Jahrbuch erscheint am 24. Januar. Die Jahreskonferenz findet vom 11. bis 13. Mai in Baden-Baden statt.

Doxnet ist ein internationaler Fach- und Interessenverband für Anwender und Hersteller im Bereich des hochvolumigen Digitaldrucks und Dokumentenmanagements. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, den Informationsaustausch und das Netzwerken der Mitglieder zu fördern. Neben Tagungen und Fachvorträgen gehören die Jahreskonferenz und Ausstellung in Baden-Baden zu den viel beachteten Branchenereignissen.

Quelle: www.doxnet.de

Foto “head”: Neu im Doxnet-Vorstand: René Schumann, Canon Europe, ist Spezialist für Marketing und Drucktechnologie. Foto: Doxnet

Pressemitteilung veröffentlicht am 13.01.2020 in News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen, Unternehmen: Intern.
Schlagwörter: