DOXNET 2019 – Fachkonferenz & Ausstellung: Mitglieder wählen neuen DOXNET-Vorstand

Baden-Baden, 24.-26. Juni 2019. Mit der Mitgliederversammlung endete die 21. DOXNET Jahreskonferenz im Kongresshaus Baden-Baden. Vorstandsmitglied Gabriele Grosse führte bis zu den Neuwahlen zügig durch die Versammlung und die einzelnen Tagesordnungspunkte.

Zu den Mitgliederzahlen vermeldete sie, dass diese im Rahmen der üblichen Schwankungen und in etwa auf dem Niveau der Vorjahre liegen. Aufgrund formaler Punkte wurden Änderungen der Satzung vorgenommen und von den Mitgliedern mehrheitlich verabschiedet.

Schatzmeister Hans-Peter Niesyt trug den Kassenbericht vor. Im abgelaufenen Geschäftsjahr konnte DOXNET ein Plus verzeichnen, so dass die Finanzen weiter auf einer soliden Basis stehen. Die Kassenprüfer bescheinigten Niesyt eine einwandfreie Arbeit, so dass der Entlastung des Finanzchefs und des gesamten DOXNET Vorstands nichts im Wege stand.

Turnusgemäß standen in diesem Jahr Neuwahlen an: 14 Mitglieder haben sich auf elf Vorstandsposten beworben. Aus dem alten Vorstand lies sich Ralf Wittmann als einzige Person nicht mehr zur Wahl stellen. „Ich mache das mit einem lachenden und einem weinenden Auge und blicke auf sehr schöne Jahre im DOXNET Vorstand zurück“, sagte Wittmann, der anschließend die Rolle des Wahlvorstands übernahm. Neun Mitglieder des alten Vorstands wurden wieder gewählt: Gabriele Grosse, Daniela Kirsch, Uwe Hammann, Stefan Hunkeler, Christian Kempf, Hans-Peter Niesyt, Rainer Rindfleisch, Udo Schäfer und Stefan Wagner gehören erneut dem Vorstand an, René Schumann und Axel Both wurden neu hineingewählt. Uwe Wittmann wünschte dem frisch gewählten Vorstand stets ein gutes Händchen und viel Enthusiasmus.

Gabriele Grosse nutzt die Gelegenheit und ernannte im Namen des Vorstands Ralf Wittmann zum neuen Ehrenmitglied. Zum Abschluss forderte Grosse die Mitglieder auf, „Rückmeldungen über unsere Arbeit zu geben. Kommen sie bitte offen auf uns zu. Von Kritik und Lob leben wir“, sagte Grosse. Man wolle neue Ideen entwickeln, DOXNET weiter nach vorne bringen und sich neuen Sparten öffnen. Mit den Dankesworten an die Sponsoren und die Teilnehmer der Jahreskonferenz schloss sie die Mitgliederversammlung.

Dem neuen ehrenamtlichen DOXNET Vorstand gehören an: Gabriele Grosse, Daniela Kirsch, Uwe Hammann, Stefan Hunkeler, Christian Kempf, Hans-Peter Niesyt, Rainer Rindfleisch, Udo Schäfer, Stefan Wagner, René Schumann, und Axel Both.

Quelle: www.doxnet.de

Foto “head”: www.pixabay.com / IO-Images

Pressemitteilung veröffentlicht am 05.07.2019 in News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter: