Verstärkung für die Partnersuche bei BCT Deutschland

Das Softwareunternehmen hat sein Mitarbeiterteam vergrößert, um die strategische Zusammenarbeit mit zukünftigen Business-Partnern zu erweitern.

Bereits seit vielen Jahren integrieren Business-Partner die modularen Softwarekomponenten des Aachener IT-Spezialisten BCT Deutschland in ihre eigenen Lösungen. Auf diese Weise können sie kleinen und mittelständischen Unternehmen ein ganzheitliches Informationsmanagement anbieten. Für die Suche nach weiteren Partnern hat BCT Deutschland sein Team mit einem zusätzlichen Partnermanager verstärkt: Seit dem 1. Januar 2019 fokussiert sich Neuzugang Khaled Daftari insbesondere auf das Knüpfen neuer Kontakte für den Bereich Input Management.

Viel Raum für weitere Kooperationen

Als langjähriger Vertriebler einer IT-Unternehmensberatung kennt Daftari die Branche sehr gut und weiß, welche Lösungen am Markt gefragt sind. „Meine Erfahrungen werde ich nutzen, um die Erfolgsgeschichte von BCT Deutschland weiterzuschreiben“, freut sich der 41-Jährige. Dazu wird er die strategische Zusammenarbeit mit zukünftigen Business-Partnern ausbauen.

Auch Business Unit Manager Ralph Mastenbroek ist vom Potenzial des Neuzugangs überzeugt: „Mit Khaled Daftari in unserem Team haben wir eine zukunftsorientierte Entscheidung getroffen. Denn nun haben wir mehr Raum für intensive Kooperationen mit ECM-Anbietern, ERP-Lieferanten und weiteren Business-Partnern, die unsere Capture-Komponenten als Ergänzung und Erweiterungen ihres eigenen Portfolios nutzen.“

Quelle: www.bctsoftware.com

Foto “head”: Fokussiert sich insbesondere auf das Knüpfen neuer Kontakte für den Bereich Input Management: BCT Deutschland-Neuzugang Khaled Daftari 

Pressemitteilung veröffentlicht am 24.01.2019 in DMS / ECM, News (In- und Ausland), Software, Unternehmen: Intern.
Schlagwörter: