StreetScooter verstärkt Management mit neuem Chief Operating Officer

– Markus Doerr übernimmt  neu geschaffene Position beim Aachener E-Nutzfahrzeughersteller zum 1. Juli 2019
– Bisheriger Autobranchen-Berater wird Mitglied der Geschäftsführung mit Verantwortung für die Bereiche Produktion, Einkauf und Qualität

Markus Doerr wird zum 1. Juli die neu geschaffene Position des Chief Operating Officer (COO) bei der StreetScooter GmbH übernehmen. Als neues Mitglied der Geschäftsführung wird er die Bereiche Produktion, Einkauf und Qualität beim Aachener E-Nutzfahrzeughersteller und Deutsche Post-Tochter verantworten.

Doerr kommt aus der Unternehmensberatung und Automobilindustrie, zuletzt als Managing Director der Automotive Engineering-Sparte des weltweit agierenden Engineering- und Technologieberatungsunternehmens Ricardo plc. mit Zuständigkeit für Europa, Indien, Japan und Korea. Bei Ricardo hat er zuvor das weltweite Strategieberatungsgeschäft aufgebaut und geleitet. Das Beratungshandwerk hat Doerr in den Automotive Teams der großen Beratungsfirmen A.T. Kearney und Roland Berger gelernt. Seine Karriere in der Automobilindustrie begann Doerr bei Ford in Köln.

Jörg Sommer, CEO der StreetScooter GmbH, unterstreicht: „Ich freue mich sehr, dass wir Markus Doerr für StreetScooter begeistern konnten. Er ist ein ausgewiesener Automobil-Fachmann mit tiefen Einblicken in internationale Produktionsverfahren und Produktentwicklung, Einkauf und Supply Chain Management sowie Qualitätsmanagement und Internationalisierungsstrategien. Markus Doerr wird unser Team bereichern und als COO StreetScooter dabei unterstützen, in die nächste Wachstumsphase einzutreten.“

Markus Doerr ergänzt: „Die neue Herausforderung reizt mich sehr. StreetScooter ist ein spannendes und innovatives Unternehmen, und es macht mich stolz, Teil des Teams von Deutschlands führendem E-Nutzfahrzeughersteller zu sein. Klimaschutz im Lieferverkehr und neue Konzepte für Last Mile Logistics sind absolute Zukunftsthemen, die noch weiter an Bedeutung gewinnen werden, insofern ist für StreetScooter noch vieles möglich.“

Neben Markus Doerr als COO bilden Jörg Sommer (CEO), Arndt Stegmann (CFO) und Fabian Schmitt (CTO)  die Geschäftsführung von StreetScooter. Zuständig für Vertrieb und Marketing ist seit 1. April 2019 Michael Neuenfeldt, der von DAF kam.

Quelle: www.dpdhl.de

 

 

Pressemitteilung veröffentlicht am 24.06.2019 in Mobiles, News (In- und Ausland), Paketdienste / Expressdienste, Unternehmen: Intern.
Schlagwörter: