BdKEP begrüßt das Corona Konjunkturpaket

Der Bundesverband der Kurier-Express-Post-Dienste e.V. begrüßt das Corona Konjunkturpaket der Bundesregierung. Die vereinbarten Maßnahmen zielen auf eine branchenübergreifende Wirkung. So können auch viele KEP Dienste in verschiedenen Teilbranchen an dem dadurch erwarteten Aufschwung partizipieren.

Andreas Schumann, Vorsitzender des BDKEP dazu: „Mit diesem Paket hat die KEP Branche nun etwas mehr Planungssicherheit in diesen unsicheren Zeiten. Besonders wichtig wird nun die unbürokratische Umsetzung“

Bezüglich der Mehrwertsteuer bleibt abzuwarten, ob es zu Preissenkungen für Endverbraucher oder zu zusätzlichen Einnahmen bei den gewerblichen Anbietern führt. Die Stützung der Kommunen kann die stark zurückgegangene regionale Nachfrage nach Transportdienstleistungen wieder stärken. Die Maßnahmen zur direkten Stützung der Unternehmen helfen dabei einen übermäßigen Kostenanstieg abzufedern. Letztendlich ist dieses Paket ein wichtiger Impuls zur Bewältigung der Krise. Die Überwindung der Corona-Folgen kann jedoch nur gemeinsam durch  Unternehmen, Politik und Verwaltung sowie die Bürgern gelingen . Der BdKEP wird sich über das KEP-Corona Lagezentrum aktiv daran beteiligen.

Quelle: www.bdkep.de

Foto “head”: 123RF / dreamerb

Pressemitteilung veröffentlicht am 04.06.2020 in News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter: