GreyOrange ernennt Dieter Berz-Vöge zum CEO von EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika)

Das Robotics- und Supply Chain Automatisierungs-Unternehmen GreyOrange gibt die Ernennung von Dieter Berz-Vöge zum Chief Executive Officer, EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika), bekannt.

“Dieter ist eine wesentliche Ergänzung unseres Führungsteams, da Europa eine wichtige Wachstumsregion für uns ist”, sagte Samay Kohli, Mitgründer und Group CEO von GreyOrange. “Mit seiner internationalen Erfahrung in der erfolgreichen Entwicklung und Implementierung komplexer Technologielösungen, wird er als Mitglied des Kernteams maßgeblich die Expansions-und Internationalisierungs-Strategien beeinflussen. Sein Ziel ist, mit Hilfe des Angebotsportfolios von GreyOrange zum Geschäftserfolg unserer  Kunden beizutragen“.

Zuletzt war Berz-Vöge Gründer und CEO des führenden Cloud-Beratungspartners Storm Reply, nachdem er als Country Manager und Head of Strategy EMEA für Cognizant, einem der weltweit führenden Unternehmen für Professional Services tätig war. In diesen Funktionen entwickelte er für Kunden komplexe Technologielösungen, baute internationale Teams auf, formte strategische Partnerschaften und integrierte Unternehmenskäufe..

Berz-Vöge und sein Team von GreyOrange in Hannover begrüßen Interessenten vom 23. bis 27. April auf der CeMAT in Halle 16, Stand H03, die führende Veranstaltung für Intralogistik und Supply Chain Management, wo ‘Logistik 4.0 auf Industrie 4.0 trifft‘.

Auf der CeMAT wird GreyOrange das im März eingeführte erweiterte Produktportfolio des G2P (Goods to Person)  Butler-Systems vorstellen. Dieses Roboter-basierte Lager- und Kommissioniersystem bewältigt Nutzlasten von 100 bis 1600 kg. Es automatisiert Einlagerungs-und Auftragsabwicklungsprozesse,  sodass nicht nur die Durchlaufzeiten in den Logistikzentren deutlich beschleunigt und optimiert werden, sondern parallel die Effizienz gesteigert wird. Das Butler-Sortiment gehört zu den neuesten Produkten für Robotik-Logistik und ist in diversen Vertriebszentren in Europa, Asien und Amerika für Branchen wie 3PL, FMCG, Einzelhandel und E-Commerce im Einsatz.

Berz-Vöge bemerkte: “Ich bin beeindruckt von der fortschrittlichen Forschung und Entwicklung bei GreyOrange und seinen einzigartigen Stärken bei der Kombination von Hardware und künstlicher Intelligenz. GreyOrange hat seine Innovationen auf schwierige Supply Chain-Herausforderungen ausgerichtet und kürzlich hochinteressante neue Produkte wie den Butler XL und den Pick-Roboter „Butler PickPal“ vorgestellt. Diese Lösungen bieten unseren Kunden einen starken Wettbewerbsvorteil.“

Foto: Dieter Berz-Vöge, Chief Executive Officer, EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika).

Quelle: www.greyorange.com

Foto “head”: www.pixabay.com / TeroVesalainen

Pressemitteilung veröffentlicht am 10.04.2018 in Hardware, Logistiklösungen, News (In- und Ausland).
Schlagwörter: