tiramizoo und Arvato Systems kooperieren: Nahtlose Digitalisierung dezentraler Logistik

Lokale Hubs im Zusammenspiel mit Logistik der letzten Meile helfen stationärem Einzelhandel

Taggleiche Lieferung und sofortiger Ersatzteil-Service sind für stationäre Einzelhändler Trümpfe für einen vollumfänglichen Kundenservice: Mit der Integration der Tourenplanungs-Technologie von tiramizoo in die Warehouse-Management-Lösung platbricks von Arvato Systems wird der Prozess vom Lager zum Endkunden nahtlos digitalisiert.

Nähe zum Kunden, Transparenz über dezentrale Warenbestände und optimierte Logistik auf der „letzten Meile“ ermöglichen jedem Groß- und Einzelhändler einen Kunden-Service, der sie von zentralistischen E-Commerce-Händlern unterscheidet.

Die beiden Spezialisten dezentraler Warenlogistik, tiramizoo und Arvato Systems, bündeln ihre jeweiligen Stärken in einer IT-Plattform für den Betrieb lokaler Hubs mit integrierter Logistik-IT: Kunden bestellen online beim Händler und möchten punktgenau beliefert werden oder müssen ein defektes Gerät schnellstmöglich ersetzt bekommen.

In den lokalen, dezentralen Hubs liegt die Ware und wird taggleich zugestellt, defekte Geräte vom Kunden werden sofort mitgenommen; dies ermöglicht die prozessübergreifende IT-Lösung von Arvato Systems und tiramizoo.

„Kunden erwarten schnellen und bequemen Zustell-Service; egal, ob aus dem E-Commerce oder stationärem Handel heraus. Lokale Hubs bieten die Möglichkeit, örtlich und dadurch auch zeitlich nah am Kunden zu sein. Ob Zustellungen oder der sofortige Austausch defekter Geräte, Arvato Systems und tiramizoo bieten eine IT-Lösung für jeden Groß- und Einzelhändler“, erläutert Martin Sträb, CEO von tiramizoo.

Die tiramizoo-Arvato-Plattform: Optimierung dezentraler Hub-Logistik

Bernd Jaschinski-Schürmann, Head of Digital Supply Chain Management bei Arvato Systems, ergänzt: „Uns geht es darum, im Handel eine durchgängig digitale und agile Supply Chain zu betreiben und damit neue Services bis zum Endkunden aufzubauen. Mit unserem cloudbasierten Warehouse Management System platbricks und der Routenplanung von tiramizoo leisten wir dazu einen Beitrag. Somit können Händler einen Premium-Service einer taggleichen Lieferung wettbewerbsfähig anbieten.“

Quelle: www.tiramizoo.com

Foto “head” (v.l.n.r.): Systembausteine von tiramizoo eignen sich bestens für die Einbindung in Warehouse-Systeme. Fotograf: Jo Teichmann. © tiramizoo – Mit seiner Cloud-Plattform platbricks schließt Arvato Systems Digitalisierungslücken auch in der urbanen Logistik und sorgt für eine agile Supply Chain. Fotograf: Arvato Systems. © Arvato Systems

 

Pressemitteilung veröffentlicht am 05.05.2021 in Logistiklösungen, News (In- und Ausland).
Schlagwörter: