Parcel Perform expandiert mit global aufgefrischter Marke und neuen Logistics Intelligence-Funktionen nach Europa

– Neues Parcel Perform-Büro in Deutschland wird sich auf die europäischen Märkte fokussieren
– Partnerschaft mit Coureon Logistics bietet durchgängige E-Commerce-Logistik, von Multi-Carrier-Buchung bis Multi-Carrier-Tracking von Paketen
– Parcel Perform frischt Marke global auf und stellt neue Logistics Intelligence-Funktionen vor

Parcel Perform, die führende anbieterunabhängige Paketverfolgungs-SaaS-Plattform mit 600 Logistikdienstleistern weltweit, gab heute seine Expansion nach Europa mit einem neuen Büro in Berlin bekannt. Das neue europäische Team wird sich auf die Zusammenarbeit mit den bestehenden Kunden von Parcel Perform in Europa konzentrieren und Parcel Performs Kundenbasis in den europäischen E-Commerce-Märkten weiter ausbauen. Parcel Perform wird außerdem mit Coureon Logistics zusammenarbeiten, einem im nationalen und internationalen Versand tätigen digitalen Logistikdienstleister, um durchgängige Multi-Carrier-Logistik von Buchung bis Sendungsverfolgung für E-Commerce-Einzelhändler in Europa anzubieten.

„Wir freuen uns darauf, unseren Erfolg in Europa auszubauen. Der E-Commerce-Markt in Europa ist für uns besonders spannend, weil hier die Umsätze im E-Commerce-Einzelhandel um durchschnittlich 12% pro Jahr wachsen[]. Europa bleibt dennoch aus Supply Chain-Sicht ein extrem komplexes Feld, da sich eine Vielzahl von Logistik-Akteuren in allen Märkten tummelt”, erklärt Dr. Arne Jeroschewski, Gründer und CEO von Parcel Perform.

„Unsere praxisbewährte Parcel Perform-Plattform aggregiert und standardisiert Logistikdaten, so dass E-Commerce-Unternehmen mitverfolgen, analysieren und vorhersagen können, wo sich ihre Sendungen gerade befinden. Dies ermöglicht den Unternehmen nicht nur ein besseres Verständnis ihrer logistischen Daten, sondern auch, ihre Abläufe besser steuern zu können. Der Markt für Kundenzufriedenheit, Personalisierung und technologiegestützte Logistikabwicklung ist reif für Wachstum, und wir sind gut aufgestellt, um die Geschäftswelt bei ihrer Entwicklung in diesem Bereich zu unterstützen”.

Parcel Performs Expansion nach Europa passt zum aktuellen Momentum – das Unternehmen frischt gerade global seine Marke auf und führt neue Logistics Intelligence-Funktionen auf der Plattform ein. Zu den neuen Funktionen gehören erweiterte Echtzeit-Reports, um die logistische Performance zu analysieren, und ein verbessertes Dashboard, das detailliertere Einblicke und einen intuitiven Überblick zum Status der Sendungen bietet. E-Commerce-Unternehmen können so das Kundenerlebnis verbessern, die Kosten für den Kundenservice senken und die Logistik-Performance optimieren.

„Mit mehr als 600 über Parcel Perform integrierten Logistik-Carriern und Tausenden von Kunden weltweit können wir nachvollziehen, wie Tracking-Daten, wenn sie standardisiert und analysiert werden, E-Commerce-Händlern beim Wachstum helfen. Unsere Kunden haben mit Parcel Perform eine Umsatzsteigerung von mindestens 10 Prozent durch Upselling und verstärkte Touchpoints, Kosteneinsparungen von 30 Prozent im Kundendienst und um 10 Prozent reduzierte Ausgaben bei der Last-Mile-Zustellung verzeichnen können”, ergänzt Dana von der Heide, Gründerin und Chief Commercial Officer von Parcel Perform. „Wir freuen uns, unsere Plattform mehr Kunden in Europa zur Verfügung stellen und ein Instrument anbieten zu können, dass das E-Commerce-Erlebnis für Endverbraucher insgesamt verbessert”.

Quelle: http://www.parcelperform.com

Foto “head”: Arne Jeroschewski and Dana von der Heide von Parcel Perform

 

Pressemitteilung veröffentlicht am 04.06.2019 in E-Commerce, Logistiklösungen, News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter: