Neuer robuster Honeywell Mobildrucker vereinfacht den Druck von Belegen und Etiketten in der Logistik und im Außendienst

Die neuen mobilen Belegdrucker der RP Serie von Honeywell (NYSE: HON) bieten eine robuste und verlässliche Druckleistung für den Außendienst, beispielsweise für Tourenabrechnungsbelege, Liefernachweise bei der direkten Filialbelieferung oder Rückgabescheine beim Mietwagenverleih.

„Mobildrucker müssen im Außendienst regelmäßige Stürze, Vibration sowie Staub und Wasser aushalten können”, sagt Stan Zywicki, General Manager Scanning and Printing für den Geschäftsbereich Productivity Products bei Honeywell. „Die Drucker unserer RP Serie wurden für genau diese rauen Umweltbedingungen entwickelt und bieten Nutzern jahrelange Zuverlässigkeit beim Druck von Thermobelegen und Etiketten.”

Die RP Serie hält einem breiten Temperaturspektrum Stand und ist mit der Schutzklasse IP54 gegen das Eindringen von Staub und Feuchtigkeit zertifiziert. Die mobilen Drucker sind für den alltäglichen Belegdruck von bis zu fünf Zoll (entspricht 12,7 cm) pro Sekunde sowie für den Druck von Etiketten optimiert. Die RP Serie ist in unterschiedlichen Druckbreiten für spezifische Anwendungen verfügbar und jede Version kann auch eine Reihe von Druckbreiten drucken.

Alle Druckermodelle sind mit einem wieder aufladbaren Akku ausgestattet, der im Drucker oder über eine Station aufgeladen werden kann und in den meisten Anwendungsfällen für eine ganze Arbeitsschicht ausreicht. Der Akku kann jedoch auch während des laufenden Betriebs ausgetauscht werden („Hot-swap”), da der Drucker 20 bis 120 Sekunden – abhängig vom WLAN – ohne Akku auskommt und dabei die Verbindung nicht verliert oder neu gestartet werden muss.

Der Drucker überwacht zudem seine eigene Leistungsfähigkeit und erstellt Analysen zum Alter des Akkus, dem Zustand des Druckkopfes und zu jeglichen ungewöhnlichen und extremen Umweltbedingungen, denen der Drucker ausgesetzt ist. Somit können Kunden die Betriebszeit ihres Druckerbestands maximieren.

Quelle: www.honeywell.com

 

Pressemitteilung veröffentlicht am 14.06.2017 in Hardware, Mobile Kommunikation, News (In- und Ausland).
Schlagwörter: