IBM i Druckausgabedateien plattformübergreifend nutzen: eks informatik stellt LDOX.Connector-Package für Windows-basierte Dokumentenmanagement-Systeme vor

Mit dem „LDOX.Connector“-Package stellt die eks informatik gmbh ein neues Toolset speziell für Windows-basierte Dokumentenmanagement-Systeme vor. Diese können beliebige IBM i-Druckausgabedateien (Spools) nutzen, ohne dass dafür ein spezielles Know-how oder eine direkte Integration nötig sind. Aktuell unterstützt das aus den Einzellösungen LDOX.Cold und LDOX.Spoolmanager bestehende Toolset die DMS-Anwendungen Comarch ECM iS (InfoStore), Kendox InfoShare, Easy Enterprise i und X, Habel DMS sowie Saperion. Weitere Systeme lassen sich kurzfristig und ohne großen Aufwand anbinden. Während der LDOX.SpoolManager sicherstellt, dass die IBM i-Spools für beispielsweise Rechnungen, Auftragsbestätigungen oder Lieferscheine sicher abgefangen werden, übernimmt LDOX.Cold die anschließende Indexextraktion, Dokumententrennung sowie Konvertierung in das PDF- oder XML-Format. Kurt Krinner, Mitglied der Geschäftsführung, dazu: „Das LDOX.Connector-Package stellt gerade für Unternehmen mit gemischten Systemlandschaften oder angebundenen Filialen im In- und Ausland eine einfache Möglichkeit dar, um IBM i Druckausgabedateien plattformübergreifend und ohne großen Aufwand zu nutzen.“

Das LDOX.Connector-Package reduziert sämtliche Aufwände, die bislang bei der Etablierung eines sicheren, plattformübergreifenden Dokumentenaustauschs zwischen IBM i und Windows-basierten Anwendungen anfielen. Eingebettet in eine grafische Benutzerführung sorgen die Lösungen direkt beim Anwender vor Ort für maximale Transparenz und Sicherheit. Je nach Ist-Situation beim Kunden können auch nur die Einzellösungen zum Einsatz kommen. Funktional bietet der LDOX.Spoolmanager unter anderem die Möglichkeit, gleich mehrere Aktionen pro Druckausgabedatei zu definieren. Das LDOX.Connector-Package ersetzt darüber hinaus bereits vorhandene Drittlösungen oder die Exportfunktionalitäten eines ERP-Systems.

Quelle: www.eks-informatik.com

Foto “head”: www.pixabay.com

 

Pressemitteilung veröffentlicht am 07.03.2017 in DMS / ECM, IT, News (In- und Ausland).
Schlagwörter: