Einziger deutschsprachiger ECM-Hersteller: SER im Gartner Magic Quadrant for Enterprise Content Management 2016

logo

Im neuen Magic Quadrant for Enterprise Content Management* von Gartner sind nur noch 15 Anbieter vertreten. Das sind fünf weniger als noch im vergangenen Jahr. SER hat sich als einziger deutschsprachiger ECM-Hersteller und als einer von drei europäischen Anbietern wieder im Quadrant platziert.

SER erfüllte erneut die strikten Anforderungen der Gartner-Analysten an eine Berücksichtigung im Feld der international relevanten ECM-Hersteller. Die Positionierung der SER Group im Quadranten belegt die gute Performance des international tätigen ECM-Spezialisten sowohl bei der Ability to Execute als auch bei der Completeness of Vision. Aufgrund der neuen Kriterien für Teilnahme und Bewertung am Magic Quadrant (MQ) für ECM sind 2016 nur noch 15 Anbieter im weltweit gültigen MQ vertreten, fünf weniger als 2015.

Neben der Positionierung im Quadranten hat Gartner SER in seiner internationalen ECM-Marktanalyse auch als beachtenswerten Hersteller und Anbieter (notable vendors) für Enterprise Content Management in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) sowie im Asiatisch-Pazifischen Raum (APAC) bezeichnet. „Auf diesen Gebieten liegt auch der Fokus der SER Group mit ihren über 20 Standorten in Europa, Indien und China und einem starken, internationalen Partnernetzwerk“, betont Morad Rhlid, Geschäftsführer der SER Solutions International GmbH. „Allein im vergangenen Jahr haben wir weltweit viele hochkarätige Partner hinzugewonnen, die für eine weltweite Verbreitung unserer marktführenden Doxis4 iECM-Suite sorgen werden“, fügt er hinzu.

Quelle: www.ser.de

Foto “head”: www.pixabay.com

*The Gartner Magic Quadrant for Enterprise Content Management 2016: Karen A. Hobert, Joe Mariano, Gavin Tay, 31 October 2016
www.gartner.com/doc/3496817/magic-quadrant-enterprise-content-management?docdisp=share&srcId=1-4398736771 (Login or payment required).

 

Pressemitteilung veröffentlicht am 02.11.2016 in DMS / ECM, News (In- und Ausland), Software.
Schlagwörter: