DOXNET 2016 – Fachkonferenz & Ausstellung – DOXNET-Veranstaltungen: Premiere für den Education-Day

Logo

Nach der Jahreskonferenz ist vor der Jahreskonferenz: 2017 findet das Branchentreffen vom 19. bis 21. Juni statt. Flankiert wird der jährliche Veranstaltungshöhepunkt durch Round Table, den DOXNET Tag, DOXNET vor Ort und dieses Jahr zum ersten Mal mit einem „Education-Day“. Mit seinen Angeboten will der Verband auch in Zukunft interessante und attraktive Informations- und Networking-Plattformen bieten.

Premiere feiert der „Education Day“, der als Reaktion auf das große Interesse an herstellerneutralem und zielgruppenorientiertem Grundlagenwissen aus der Taufe gehoben wurde. DOXNET als herstellerneutraler Verband für Fachleute aus dem Digitaldruck und Dokumentenmanagement lädt am 6. und 7. Juli 2016 zur Horizon GmbH in Quickborn ein. Die erste Veranstaltung steht unter dem Titel „Finishing im Digitaldruck-Umfeld“. Gestartet wird mittwochs mit einer großen Hafenrundfahrt in Hamburg. Am Donnerstag geht es zur Horizon GmbH. Rainer Börgerding, der Geschäftsführende Gesellschafter, stellt das Unternehmen vor. Johannes Lindner von der Hofmann Druck und Medien GmbH & Co. KG, referiert über „Produktion im Kundentakt – ein Praxisbericht über die Just-in-Time Fertigung von variablen Broschüren für die Industrie“. Bei einer geführten Tour durch die Horizon Academy wird die gesamte Bandbreite der Produkte und Lösungen vorgestellt. Marisa Dütsch, Horizon Produktmanagerin, referiert über „Finishing first. Warum Druckdienstleister erst mit einer automatisierten, perfekt integrierten Weiterverarbeitung der variablen Druckproduktion das volle Potenzial entlocken“. Bernhard Niemela, Deutscher Drucker, widmet sich dem Thema: „Aktuelle Trends in der Weiterverarbeitung – eine Nachlese zur drupa“. Mit einer Podiumsdiskussion endet die Veranstaltung.

Ein DOXNET Round Table findet wieder während der Druck+Form in Sinsheim am 13. Oktober statt. Mit dieser Veranstaltungsreihe bietet der Verband Mitgliedern und Interessenten Treffen in einem zwanglosen Rahmen an, um sich über aktuelle Themen auszutauschen.

Der traditionelle DOXNET Tag in München geht am Donnerstag, 24. November, im Novotel München Messe über die Bühne. Das Thema lautet „Update 2016 – wo stehen wir heute“.

DOXNET vor Ort heißt die Reihe, die mehrmals jährlich in Kombination mit internationalen Messen (drupa) oder Veranstaltungen führender Anbieter (Hunkeler AG; Dataform GmbH, etc.) stattfindet. So am 3. Oktober 2016 in Wien und Großebersdorf (Dataform Datafest) und im Rahmen der Hunkeler Innvovationdays am 21. Februar 2017 in Luzern.

Der DOXNET Vorstand nimmt gerne Wünsche und Anregungen für Veranstaltungsideen und Themenvorschläge aus dem Kreis der Mitglieder entgegen.

Abschließend ein Überblick über die nächsten Termine der Fachkonferenz mit angeschlossener Ausstellung im Kongresszentrum Baden-Baden:

  1. Fachkonferenz und Ausstellung: 19. bis 21. Juni 2017
  2. Fachkonferenz und Ausstellung: 25. bis 27. Juni 2018
  3. Fachkonferenz und Ausstellung: 24. bis 26. Juni 2019
  4. Fachkonferenz und Ausstellung: 11. bis 13. Mai 2020 Wegen der drupa bereits im Mai!
  5. Fachkonferenz und Ausstellung: 21. bis 23. Juni 2021
  6. Fachkonferenz und Ausstellung: 20. bis 22. Juni 2022
  7. Fachkonferenz und Ausstellung: 19. bis 21. Juni 2023

Quelle: www.doxnet.de

Foto “head”: www.pixabay.com

Pressemitteilung veröffentlicht am 04.07.2016 in Dies + Das, News (In- und Ausland).
Schlagwörter: