„Post am Rochus – Mein Marktplatz im 3.”: Neue Unternehmenszentrale der Österreichischen Post und erste Mieter für Shop- und Gastronomieflächen Merkur Lebensmittelmarkt auf 2.000 m²

Logo

Neben dem Bau der neuen Unternehmenszentrale für rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Österreichischen Post AG am Rochusmarkt entstehen auf drei Geschoßen zusätzlich etwa 5.500 m² Shop- und Gastronomieflächen – „Post am Rochus – Mein Marktplatz im 3.“

„Post am Rochus – Mein Marktplatz im 3.“ bietet Platz für ca. 20 Shops und Gastronomiebetriebe, die das Einkaufs-, Dienstleistungs- und Gastronomieangebot der Landstraßer Hauptstraße und des Rochusmarktes ergänzen und bereichern. Neben einer sehr guten öffentlichen Anbindung (direkt an der U3-Station Rochusgasse) stehen den Kunden in „Post am Rochus – Mein Marktplatz im 3.“ auch ca. 100 PKW-Stellplätze in der hauseigenen Tiefgarage zur Verfügung.

Als Ankermieter konnte MERKUR gewonnen werden, der auf einer Fläche von rund 2.000 m² einen attraktiven Lebensmittelmarkt gestalten wird. „Uns ist es wichtig, dass sich die Kundinnen und Kunden in unseren Märkten wohl fühlen und ihren Einkauf als genussvolle und auch inspirierende Tätigkeit erleben – schließlich steht MERKUR für Genuss und Lebensfreude. Dieses Gefühl möchten wir künftig auch am neu gestalteten Rochusmarkt unseren Kundinnen und Kunden vermitteln. Ich freue mich daher sehr auf unseren Marktplatz im 3.“, erklärt MERKUR Vorstand Dir. Manfred Denner.

Mit folgenden Mietern wurden bereits Verträge unterzeichnet: BackWerk mit einer Bäckerei und Imbiss, Friseur Fehringer Hair und Creative Copy. Ein Cafe mit Schanigarten zum Grete-Jost-Park steht unmittelbar vor Abschluss.

Bezüglich einer Gastronomiefläche in Top-Lage mit direkter Anbindung an den Rochusmarkt und großem Schanigarten laufen intensive Gespräche, die von der Fa. Ekazent Immobilien Management GmbH geführt werden, welche für die Verwertung der Mietflächen und in Folge für das Centermanagement zuständig ist.

„Post am Rochus – Mein Marktplatz im 3.“ eröffnet im Herbst 2017, weitere Informationen und erste Eindrücke gibt es auf www.postamrochus.at.

Quelle: www.post.at

Foto “head”: Copyright: Schenker Salvi Weber Architekten ZT GmbH mit feld72 architekten zt gmbh

Pressemitteilung veröffentlicht am 06.06.2016 in Briefdienste, News (In- und Ausland), Paketdienste / Expressdienste.
Schlagwörter: