UPS sponsert die GreenTec Awards

ups_full_rgb_Fullsize

UPS (NYSE: UPS) sponsert die GreenTec Awards auch in diesem Jahr. Der Preis wird am 29. Mai in München verliehen und gilt als Europas größter Umwelt- und Wirtschaftspreis. Diese jährliche Auszeichnung hat sich seit ihrer Einführung 2008 als Plattform für nachhaltig agierende Unternehmen etabliert.

„Wir sind stolz als Logistik-Partner die GreenTec Awards mit unseren Versand- und Servicelösungen unterstützen zu können“, sagte Frank Sportolari, Generalbevollmächtigter UPS Deutschland. „Bei UPS berücksichtigen wir in unserem Kerngeschäft die Auswirkungen auf die Umwelt und wollen in der gesamten Branche eine Vorbildwirkung zur Verringerung dieser Auswirkungen einnehmen.“

UPS hat seit mehr als 100 Jahren neue und effiziente Praktiken in seine Transportabläufe integriert. Das Logistikunternehmen, das weltweit in 220 Ländern und Regionen täglich durchschnittlich 18,3 Millionen Pakete und Dokumente zustellt, hat sich die Verringerung der Treibhausgasemissionen um 20% von 2007 bis 2020 zum Ziel gesetzt. 2003 veröffentliche UPS als erstes Unternehmen der Branche einen Nachhaltigkeitsbericht und nimmt seitdem eine Vorreiterrolle auf diesem Gebiet ein. Seit dem Nachhaltigkeitsbericht für 2013 wird dieser gemäß der G4-Richtlinie GRI erstellt, womit UPS zu den ersten Unternehmen in den USA gehört, die diese Standards erfüllen.

UPS engagiert sich seit vielen Jahren für eine CO2-Reduktion mithilfe alternativer Kraftstoffe. Aufgrund seiner Größe und Reichweite kann UPS sein Netzwerk kontinuierlich anpassen und optimieren, um den Handel effektiv zu gestalten und Vorreiter in Sachen nachhaltigerer Lösungen zu sein. UPS testet modernste Fahrzeugtechnologien und alternative Kraftstoffe in seinen ,rollenden Laboren‘ – fast 7.000 alternativ und fortschrittlich betriebene Fahrzeuge seiner globalen Flotte. Das Unternehmen hat sich das Ziel gesetzt, bis Ende 2017 mit dieser spezialisierten Flotte 1,6 Milliarden Kilometer mit alternativen Kraftstoffen zurückzulegen.

Quelle: www.ups.com

Foto “head”: www.pixabay.com

 

Pressemitteilung veröffentlicht am 24.05.2016 in News (In- und Ausland), Paketdienste / Expressdienste.
Schlagwörter: