Hefter Systemform stellt die Weichen Richtung Zukunft: Leistungsstarke Neuheiten werden auf der drupa 2016 in Halle 6, Stand A23, sowie auf dem Morgana/Plockmatic Stand in Halle 8B, Stand A66 vorgestellt

Logo

Passend zum Messemotto „Touch the future“ legt HEFTER Systemform bei der Drupa 2016 den Fokus auf grafische Produkte für die Nachbearbeitung von digitalen Drucken. Neben der Vorstellung von professionellen Maschinen von HEFTER Systemform, ausgestattet mit der Kompetenz und dem Know-how aus gut 50 Jahren, ist ein weiterer Schwerpunkt von HEFTER Systemform der Vertrieb renommierter Markenprodukte wie Morgana und Plockmatic.

Die neue Benchmark: Morgana DigiFold Pro 385

Wer mit einer Maschine Rillen, Falzen und Perforieren (Längs- und Querperforieren) möchte, dazu ein hohes Anlagevolumen von bis zu 450mm für Papiere sucht, schwere Papiere mit einem Gewicht von bis 400g/m2 verarbeiten will und eine komfortable Bedienung wünscht, der liegt mit der Morgana DigiFold Pro 385 genau richtig. Die Neuheit erweitert die Produktpalette der erfolgreichen DigiFold Pro Serie nach oben und setzt einmal mehr die Messlatte beim Rillen und Falzen. Wie es sich für ein Top-Produkt gebührt, glänzt die DigiFold Pro 385 mit höchster Genauigkeit und einer einfachen Handhabung: die komplette Einstellung der Maschine erfolgt per übersichtlichem farbigem Touch-Display, eine manuelle Einrichtung ist nicht mehr notwendig. Die Innovation der Pro 385 ist sicherlich neben der patentierten DynaCrease-Technologie, dass das neue System mit zwei Rillwerken (z.B. oben und unten) ausgestattet ist. Im Zusammenspiel mit Morgana‘s patentierten Flying Knife Falz-Methode erzielt die DigiFold Pro 385 ein perfektes Ergebnis, das auch bei empfindlichen digitalen Materialien nicht zu Beschädigungen führt.

Die neue Oberklasse im Saugluftbereich: Morgana AutoCreaser Pro 385

Mit den beiden Rill- und Perforiermaschinen AutoCreaser Pro 33 und Pro 50 hat Morgana stark vorgelegt, mit dem Morgana AutoCreaser Pro 385 setzt der Premium-Hersteller noch eins drauf. Ein hohes Anlagevolumen von 450mm für Papiere, ausgestattet mit zwei Rillwerken (z.B. oben und unten) und die intuitive, komplett überarbeitete Touch-Bedienung in Farbe sorgen für mehr Effizienz von Anfang an. Der neue AutoCreaser Pro 385 kann sowohl Längs- als auch Querperforation und hat eine Geschwindigkeit von bis zu 8.500 Bogen pro Stunde.

Jetzt auch mit Saugluft: Plockmatic Broschürenfertigungssystem mit Vacuum Feeder VF 602

Die grafische Industrie fordert ihn, Plockmatic hat ihn entwickelt, HEFTER Systemform vertreibt ihn: Den Vakuum-Feeder VF 602 als Zuführung zu einem Broschürenfertigungssystem. Durch seinen Saugluft-Anleger ist die schonendste Papierverarbeitung mit der Messeneuheit gewährleistet. Der Vacuum Feeder VF 602 bietet maximale Produktivität mit einer Zuführgeschwindigkeit von bis zu 15.000 DIN A4 Seiten pro Stunde. Optional kann die VF 602 mit Barcode oder 2-D Lesung ausgerüstet werden. Die speziell für den Digitaldruck entwickelten Produkte der Firmen Morgana und Plockmatic zeichnen sich durch ein erstklassiges Preis-/Leistungsverhältnis aus. Durch den Einsatz innovativer Technologien und die solide Qualität Made in EU ist eine hohe Investitionssicherheit gewährleistet.

Machen Sie Ihren Schnitt: Die neue Digitaldruck-Schneidemaschine CC300

Die Erweiterung des Produktportfolios im Bereich automatische Papierschneidemaschinen ist die neue HEFTER CC 300. Die Produktneuheit der CC-Serie verarbeitet Formate bis zu DIN A4+ mit Grammaturen von bis zu 350g/m2. Mit der erstmals auf der Drupa 2016 vorgestellten Maschine können jetzt auch transparente Materialien oder schwarze und farbige Papiere geschnitten werden. Gerade für Visitenkarten, Postkarten, Eintrittskarten und viele Anwendungen mehr, ergeben sich so ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten. Optional können verschiedene Messer-, Perforier- und Rilleinheiten zum Einsatz kommen. Dadurch wird der CC 300 extrem variabel. Mit der optionalen Rilleinheit können z.B. ansprechende Klappkarten realisiert werden, mit der optionalen Perforiereinheit problemlos Tickets mit Abrissstreifen erstellt werden.

Sicherheit durch deutschlandweites Service- und Beratungsnetz

Neben der Entwicklung professioneller Maschinen rund um die Postverarbeitung, sieht HEFTER Systemform seine Stärke auch in umfassender Beratung und einem deutschlandweiten Service-Netz – nicht nur für die hauseigenen Produkte sondern auch für die von HEFTER Systemform vertriebenen Marken wie beispielsweise Morgana und Plockmatic, speziell für die Weiterverarbeitung von digitalen Drucken.

HEFTER Systemform – führend rund um Printprodukte

HEFTER Systemform in Prien am Chiemsee ist seit über 50 Jahren eines der führenden Unternehmen für die Optimierung der Post-, Mailing- und Druckweiterverarbeitung. Bei anspruchsvollen Kunden rund um die Welt sorgen über 70.000 verkaufte Maschinen und Geräte für mehr Effizienz. Kunden in mehr als 50 Ländern bietet HEFTER Systemform leistungsstarke Produkte und Lösungen in allen Geschäftsbereichen, die die Büroumgebung und die grafische Anwendungen umfassen. Darüber hinaus gewährleistet das werkseigene Servicenetzwerk professionelle Unterstützung für eine optimale Maschinenverfügbarkeit.

Zur Produktpalette von HEFTER Systemform gehören u.a.: Kuvertiermaschinen und –systeme, Falzmaschinen, Broschürenfertigung, Rillmaschinen und Perforiermaschinen, Nummeriermaschinen, Visitenkarten- und Digitaldruckschneider, Aktenvernichter, automatische Brieföffner und Software.

Über die Leistungsfähigkeit und das umfassende Produktportfolio von HEFTER Systemform informieren Sie sich gerne auf der Drupa 2016, Halle 6, Stand A23 und auf dem Stand von Morgana / Plockmatic in Halle 8B, Stand A66 oder unter www.hefter-systemform.com

Quelle: www.hefter-systemform.com

 Foto “head”: AutoCreaser von HEFTER

 

 

 

 

Pressemitteilung veröffentlicht am 14.04.2016 in Drucklösungen, News (In- und Ausland).
Schlagwörter: