DHL Express kündigt jährliche Preisanpassung für 2016 an

– Ab Januar werden Preise für Express-Sendungen in Deutschland um 3,9% angehoben
– Express-Filial-Produkte sind nicht betroffen

DHL Express, weltweiter Marktführer für den Versand von zeitdefinierten Express-Sendungen, hat heute seine jährliche Preisanpassung angekündigt. Diese wird ab dem 1. Januar 2016 wirksam. Für die Kunden in Deutschland hebt DHL Express die Preise durchschnittlich um 3,9 Prozent an. Bei Express-Produkten, die über die Filialen angeboten werden, ändern sich die Preise hingegen nicht.

„Wir wollen unseren Kunden überall auf der Welt einen herausragenden Service bieten und ihnen dabei helfen, international zu wachsen“, erklärt Ken Allen, CEO DHL Express. „Die jährliche Preisanpassung ermöglicht uns, weiterhin in unser internationales Time Definite Netzwerk zu investieren und auf Dauer unsere führende Servicequalität für unsere Kunden aufrecht zu erhalten. In diesem Jahr haben wir insbesondere in neue Hubs in Brüssel und Singapur, den Neubau und die Erweiterung deutscher Servicestationen sowie in die Erweiterung unseres Amerika-Hubs in Cincinnati in den USA investiert. Darüber hinaus werden wir im Mittleren Osten und Afrika zusätzliche Frachtkapazitäten schaffen, um unsere internationalen Verbindungen zu stärken. Nicht zuletzt statten wir durch unser Certified International Specialists Programm unsere Mitarbeiter mit den erforderlichen Fähigkeiten und Wissen aus, um herausragenden Service zu liefern. Damit unterstreichen wir unsere Kundenorientierung und leisten unseren Beitrag für den internationalen Erfolg unserer Kunden.”

DHL Express passt jedes Jahr die Preise an, um die Inflationsrate und sonstige Kostensteigerungen in den mehr als 220 Ländern und Territorien zu berücksichtigen, in denen das Unternehmen tätig ist. Die Preisanpassungen sind von Land zu Land unterschiedlich, je nach den Bedingungen vor Ort. Sie gelten für alle Kunden, deren Verträge die Anpassungen zulassen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.dhl.com

Quelle: www.dpdhl.com

Pressemitteilung veröffentlicht am 25.09.2015 in News (In- und Ausland), Paketdienste / Expressdienste.
Schlagwörter: