Die Brücke zwischen Smart Device und Multifunktionssystem: Ricoh präsentiert die neue App „Smart Device Connector“

RICOH_imagine_change_Logo2

Mit dem Ricoh Smart Device Connector präsentiert das Unternehmen eine kostenlose Mobile Printing App, die dem Anwender das Drucken, Kopieren, Scannen und Faxen mithilfe von mobilen Endgeräten ermöglicht. Alle wichtigen Einstellungen lassen sich komfortabel am Smartphone oder Tablet vornehmen und lange Wartezeiten vor Multifunktionssystemen werden vermieden.

Klassische MFP-Einstellungen wie die Anzahl der Kopien, Farbsettings, Format oder Auflösung erfolgen dank Ricoh Smart Device Connector direkt am Smartphone oder Tablet und werden dort gespeichert. Die Verbindung mit einem kompatiblen Multifunktionssystem ist schnell und einfach hergestellt: für iOS-Geräte durch das Scannen eines QR-Codes und für Android-Modelle durch Berühren eines NFC-Tags. Einmal verbunden, können die vorbereiteten Aufträge und Einstellungen bequem an das Multifunktionssystem gesendet werden. Anwender, die nicht zum Unternehmensnetzwerk gehören, können dank der Funktion Wifi-Direkt problemlos eine Verbindung herstellen.

Zum Weiterleiten von gescannten Dokumenten kann die App auf das Adressbuch des mobilen Endgeräts zugreifen. Dringend benötigte Dokumente können somit direkt nach dem Scan an die ausgewählten Kontakte gesendet werden.

Der Smart Device Connector ist mit allen iOS-Endgeräten ab Firmware 7.0.6 und allen Android-Systemen mit NFC ab Firmware 4.0 kompatibel. Die kostenlose App ist ab sofort sowohl für iOS– als auch für Android-Systeme erhältlich. Voraussetzung für die Nutzung der Druckfunktion ist die Installation der kostenlosen App Smart Device Print&Scan von Ricoh.

Ricoh Smart Device Connector unterstützt folgende Multifunktionssysteme:

Schwarzweiß Farbe
MP 2553ZSP MP C401ZSP / MP C401ZSRSP
MP 3053ZSP MP C2003ZSP / MP C2503ZSP
MP 3353ZSP MP 3003ZSP / MP C3503ZSP
MP 4054AZSP / MP 5054AZSP MP C4503(A)ZSP / MP C5503(A)ZSP
MP 6054ZSP MP C6003ZSP

Quelle: www.ricoh.de

Foto “head”: Mit der App Ricoh Smart Device Connector lassen sich MFP-Einstellungen komfortabel am Smartphone oder Tablet vornehmen

Pressemitteilung veröffentlicht am 29.04.2015 in Hardware, Mobile Kommunikation, News (In- und Ausland).
Schlagwörter: