GLS in weihnachtlicher Mission

Der Paketdienstleister GLS Germany greift dem Weihnachtsmann unter die Arme: Bei der Spielzeug-Spendenaktion „TOGGO Kinder helfen Kindern“ von SUPER RTL können die Spendenpakete kostenfrei in den GLS PaketShops abgegeben werden – bereits das fünfte Jahr in Folge.

Um Kindern in Not ein schönes Weihnachtsfest zu bereiten, ruft „TOGGO Kinder helfen Kindern“ von SUPER RTL zu Spielzeugspenden auf. Wie in den Vorjahren nimmt GLS Germany die Spenden kostenlos in den landesweit über 5.000 GLS PaketShops entgegen und transportiert sie anschließend zur Firma „Wir Packen‘s“. Hier werden alle Spielzeuge gesichtet und sortiert und dann gesammelt der Hilfsorganisation „die Tafeln“ übergeben, die sie vor Ort an bedürftige Kinder verteilt.

Paket abschicken und doppelt helfen

„Jedes gut erhaltene Spielzeug bedeutet eine Freude für eine Familie in finanziellen Nöten“, sagt Klaus Conrad, Geschäftsführer der GLS Germany. „Wir möchten daher so viele Kinder wie möglich anspornen, selbst aktiv zu werden, um den bisherigen Rekord von 12.000 Paketen zu übertreffen.“ In der Zeit vom 14.11. bis 14.12. können die Kinder die gut verpackten Spielsachen von jedem beliebigen GLS PaketShop aus losschicken. Alle PaketShop-Adressen und Informationen zur Aktion erhalten Sie unter:
www.gls-group.eu/DE/de/weihnachtsaktion

Die Hilfe kommt gleich doppelt an: Für jedes Paket, das abgegeben wird, spendet SUPER RTL zusätzlich einen Euro an die Tafeln. Diese Organisation, die ohne soziales Engagement von „außen“ nicht denkbar wäre, nutzt den Betrag unter anderem für Kooperationsprojekte mit Kindergärten und Schulen.

Quelle: www.gls-group.eu

Foto “head”: Rainer Sturm – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 08.11.2012 in News (In- und Ausland), Paketdienste / Expressdienste.
Schlagwörter: