Sonderbriefmarke zum “Finsterwalder Sängerfest 2012”

Anlässlich des Finsterwalder Sängerfests 2012 bringt der RPV-Briefservice eine Sonderbriefmarke heraus.

Seit 1992 organisiert der im April des gleichen Jahres gegründete “Finsterwalder – Sänger – Fest ” e.V. die alle zwei Jahre, jeweils am letzten Augustwochenende stattfindenden Sängerfeste in der Stadt. Chöre und Musikgruppen aus Deutschland und Europa gastierten hier in den vergangenen Jahren. Neben den verschiedenen Musikgenres spielt der Chorgesang eine besondere Rolle. Dies ist auch auf der RPV-Sonderbriefmarke ersichtlich, auf der die vier Sänger die zentrale Rolle einnehmen – in diesem Jahr unter dem Motto „Herzenssache“.

Inzwischen sind es schon über 100 Jahre her, als das Lied mit der berühmten Anfangszeile “Wir sind die Sänger von Finsterwalde…” seinen Siegeszug begann.

Es war der Name “Finsterwalde”, der den Schöpfern 1899 als geeignet erschien, die damals drei Sänger in dieser Stadt und damit vermeintlich in der tiefsten Provinz anzusiedeln. Der damalige Erfolg des kleinen Theaterstücks gab ihnen recht. Über die Jahre wurde das Liedchen zum Gassenhauer und wird auch heute noch bei fröhlichen Festen gesungen.

Erstausgabetag: 02.07.2012

Erstdruckauflage Briefmarken: 50.000 Stück

Es gibt keinen Sonderstempel zum Erstausgabetag.

Preis 10er-Markenbogen: 5 Euro inkl. MwSt.

Erhältlich sind der 10er-Markenbogen bei allen RPV-Servicepartner im Bereich Elbe-Elster, im Internet unter www.rpv-cottbus.de, telefonisch unter 0355 481-171 und im Servicecenter der LAUSITZER RUNDSCHAU.

Quelle: www.rpv-cottbus.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 13.09.2012 in Briefdienste, Dies + Das, News (In- und Ausland), Paketdienste / Expressdienste.
Schlagwörter: