Head
Twitter Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Mai 2012
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

FedEx eröffnet Stationen in Heilbronn, Ulm und Villingen-Schwenningen – Das weltweit größte Express-Transportunternehmen baut seine Präsenz in Baden-Württemberg aus

FedEx Express, Tochtergesellschaft der FedEx Corp. (NYSE: FDX) und das weltweit größte Express-Transportunternehmen, hat neue Niederlassungen in Heilbronn, Ulm und Villingen-Schwenningen in Betrieb genommen. In den Stationen sortiert und bündelt FedEx Sendungen von Kunden aus den jeweiligen Regionen, bevor sie ausgeliefert oder an Empfänger innerhalb Europas und weltweit verschickt werden.  Das Unternehmen erweitert damit seine Präsenz in Baden-Württemberg; bislang betreibt FedEx in dem Bundesland Stationen in Freiburg, Karlsruhe, Mannheim und Stuttgart.

Die Stationseröffnungen unterstützen die langfristige Wachstumsstrategie von FedEx in Deutschland und Europa. Erst kürzlich hatte das Unternehmen eine Station in Berlin eröffnet und einen neuen Flug zwischen der Hauptstadt und dem Europa-Drehkreuz von FedEx am Flughafen Roissy-Charles de Gaulle bei Paris eingeführt.

„FedEx bietet schnelle und zuverlässige Verbindungen, sei es zwischen Märkten in Europa oder rund um den Globus. Mit seiner exportstarken Wirtschaft ist Baden-Württemberg für uns ein hochattraktiver Standort“, sagt Carl Graham, Managing Director Operations, Zentral- und Osteuropa bei FedEx Express. „Mit dem Ausbau des Stationsnetzes in Deutschland setzen wir unsere Strategie fort, unsere Servicekapazitäten und unsere Marktposition durch strategische Investitionen auszubauen.“

Baden-Württemberg zählt neben Bayern und Nordrhein-Westfalen zu den exportstärksten Bundesländern. Wichtigste Abnehmer baden-württembergischer Produkte sind nach Angaben des Statistischen Landesamtes die USA, die Schweiz, Frankreich, die Niederlande und China. Zu den exportstärksten Industrien zählen die Automobilbranche und der Maschinenbau.

FedEx Express bietet seinen Kunden ein breites Portfolio an innereuropäischen und interkontinentalen Versandservices, das vom Express-Versand – beispielweise über Nacht innerhalb Europas und in die USA – bis zur Zustellung innerhalb von zwei bis fünf Tagen reicht. FedEx transportiert Dokumente und kleine Pakete ebenso wie schwere Sendungen mit einem Gewicht bis zu 1.000 Kilogramm. Darüber hinaus bietet das Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen für zahlreiche Branchen, darunter Raum- und Luftfahrt sowie Gesundheit.

Foto: Innerhalb kürzester Zeit von Deutschland in die USA: Von diesem zuverlässigen Express-Service profitieren auch die FedEx Kunden in Heilbronn, Ulm und Villingen-Schwenningen.

Quelle: www.fedex.com

Pressemitteilung veröffentlicht am 07.05.2012 in News (In- und Ausland), Paketdienste / Expressdienste.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen