Kern und W+D vereinbaren Markt- und Technologie-Allianz: Kern AG / Schweiz und Winkler+Dünnebier GmbH / Deutschland erweitern ihre langjährige Geschäftsbeziehung zu einer weltweiten Markt- und Technologie-Allianz

Die Unternehmen Kern AG, führender Anbieter von Kuvertiersystemen, Vor- und Nachbearbeitungstechnik für Digitaldrucker, ADF Software sowie Logistiklösungen und Winkler+Dünnebier GmbH inklusive ihrer Tochtergesellschaft W+D Direct Marketing Solutions GmbH, Marktführer von Anlagen und Systemen für die Herstellung, Bedruckung und flexible Weiterverarbeitung von Briefumschlägen, haben beschlossen, ihre langjährige Geschäftsbeziehung zu erweitern. Die Zusammenarbeit, die sich bisher auf den Vertrieb spezifischer Produkte beschränkt hat, wird zu einer weltweiten Markt- und Technologieallianz ausgebaut.

Uli Kern, Inhaber und Geschäftsführer der Kern AG und Jochen Engelke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Winkler+Dünnebier GmbH, haben dazu ein entsprechendes Abkommen unterzeichnet.

“Starke Gemeinsamkeiten bestehen auch in Bezug auf das Qualitätsverständnis – höchste Qualität hat für beide Unternehmen Tradition – die heutigen Produkte belegen dies auf eindrucksvolle Weise”, betont Uli Kern.

“Beide Unternehmen ergänzen sich in idealer Weise – der Fokus der Aktivitäten liegt auf der Herstellung und Weiterverarbeitung hochwertiger Mailings in Briefumschlägen”, erläutert Jochen Engelke.

Durch das komplementäre Portfolio können den Kunden in einzigartiger Weise Komplettlösungen rund um den Briefumschlag – von der Herstellung über die Weiterverarbeitung bis hin zur Verpackung und Versandvorbereitung – von beiden Seiten angeboten werden. Die Lösungen sind dabei sowohl auf den traditionellen Transaktions- und Direktwerbemarkt als auch den zunehmend wichtigeren Hybridmarkt zugeschnitten.

Bestehenden Kunden beider Unternehmen können interessante Wege für die Vorwärts- und Rückwärtsintegration aufgezeigt werden, eine attraktive Möglichkeit, den Nutzen bereits getätigter Investitionen zu erhöhen.

Besonders vorteilhaft wird sich die Erweiterung des internationalen Vertriebs- und Servicenetzes auswirken, da die gesamte Lösungs- und Produktpalette nun jeweils “aus einer Hand” angeboten werden kann.

Im Hinblick auf zukünftige Innovationen werden durch den gegenseitigen Zugriff auf die Technologiebasis Kräfte gebündelt und Voraussetzungen geschaffen, damit neue Produkte und Lösungen in kurzer Zeit zur Marktreife gebracht werden können.

Ein repräsentativer Ausschnitt aus dem gesamten Sortiment wird an der drupa vom 3. -16. Mai 2012 zu sehen sein – an den Ständen von W+D in Halle 15/C55 und der Kern AG in Halle 06/C79.

Quelle: www.kerngmbh.de

Foto “head”: Berlin pics – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 03.04.2012 in Hardware, News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter: ,