Aus 3 mach 1: SmartShopping.de integriert Gutscheine und Cashbacks in den Preisvergleich – Zweite Stufe des Portal-Relaunches steigert Preistransparenz

Gutscheine und Rabatte in Form von bspw. Cashbacks erhöhen die Kaufwahrscheinlichkeit, vergrößern Warenkörbe, steigern die Kundenzufriedenheit und stärken die Kundenbindung* – auch und gerade im Online-Shopping. Bislang müssen preissensible Käufer im Internet allerdings verschiedene Plattformen nutzen – Preisvergleiche, Gutscheinportale, Cashback-Programme – um für ein bestimmtes Produkt bzw. Angebot den günstigsten Preis zu ermitteln, was häufig mit hohem Zeitaufwand durch umfangreiche Recherche verbunden ist.

Als erstes und bislang einziges Shoppingportal hat der Comparison-Shopping-Spezialist SmartShopping.de jetzt Gutscheine und Cashbacks vollautomatisch in seinen Preisvergleich integriert. Für zum Start über 1.100 Online-Shops, darunter Apple, Cyberport, Neckermann, OTTO, Praktiker und Zalando, und rund 6,3 Millionen Produkte erhalten Online-Shopper im SmartShopping.de Preisvergleich ab sofort auch den günstigsten Preis unter Einbeziehung sämtlicher verfügbarer Gutschein- und Cashback-Preisvorteile transparent und komfortabel angezeigt – bestenfalls auch in Kombination miteinander. Um die Preisvorteile nutzen zu können, genügt eine einmalige Anmeldung unter “Gutscheine und Rabatte”
(http://rabatte.smartshopping.de). Auf der Übersichtsseite des kostenfreien Schnäppchen-Services kann der Nutzer auch gezielt nach Shops mit Gutscheinen und Cashbacks suchen (alphabetisch oder nach Produktkategorien). Die Cashback-Vergütungen durch SmartShopping.de erfolgen ab einem angesammelten Betrag von 20 Euro auf das vom Nutzer hinterlegte Konto.

Aber nicht nur für Online-Shopper, sondern insbesondere auch für die auf SmartShopping.de integrierten Online-Shops bietet der erweiterte Preisvergleich zahlreiche Vorteile: Neben dem einfachen und transparenten Setzen attraktiver monetärer Kaufanreize, die zugleich die Möglichkeiten bieten, sich wirkungsvoll von Konkurrenzprodukten und Mitbewerbern zu differenzieren, profitieren die E-Commerce-Anbieter auch von einem attraktiven, performanceorientierten Abrechnungsmodell auf Orderbasis.

“Mit der Optimierung des Preisvergleiches auf Basis der Integration von Gutscheinen und Cashbacks geben wir nicht nur dem Online-Shopping neue Impulse, sondern stärken auch zentrale Erfolgsfaktoren des E-Commerce. Dabei unterstreicht SmartShopping.de einmal mehr seine Innovationskraft und den Mehrwert-Ansatz seiner Plattform sowohl für Online-Shopper als auch für Online-Händler”, begrüßt Matthias Ehrlich, Vorstand United Internet Media AG, das neue Shoppingangebot.

* Quelle: Online Shopper Intelligence (06/2010)

Quelle: united-internet-media.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 09.02.2012 in Dies + Das, Elektronische Post, News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter: