Forrester Research stuft GMC Software Technology mit “Leader Status” für Kundenkommunikations-Management ein – Das Analysehaus lobt in der aktuellen Forrester Wave zum Dokumenten-Output die hohe Produktflexibilität und die Stärken bei der Dokumentengestaltung

Das unabhängige amerikanische IT-Analyseunternehmen Forrester Research hat in seiner aktuellen Studie “The Forrester Wave” zum Dokumenten-Output im Kundenkommunikations-Management den schweizerischen Softwareanbieter GMC Software Technology als Technologieführer (“Leader Status”) eingestuft. GMC wurde erstmals bewertet. Wesentliche Faktoren, die für das positive Urteil auschlaggebend waren, sind die hohe Produktflexibilität und die sehr guten Möglichkeiten zur kreativen Gestaltung von Dokumenten. Der gesamte Report (“The Forrester Wave: Document Output For Customer Communications Management, Q3 2011”, 14. September 2011) kann auf der Website von GMC heruntergeladen werden oder über die GMC-Büros in Deutschland, der Schweiz oder Österreich bezogen werden.

An Hand von 36 Kriterien hat Forrester für die aktuelle Ausgabe insgesamt 12 Anbieter evaluiert. Dazu wurden sowohl Produktanalysen vorgenommen als auch Kundeninterviews durchgeführt. Die Auswertungskriterien umfassen drei Kernbereiche: Bewertung des aktuellen Angebots dieses Anbieters, Marktstrategie sowie Marktpräsenz in dem Segment Dokumentenerzeugung für das Kundenkommunikationsmanagement (DOCCM).

Forrester stellt fest, dass das GMC-Angebot den Anwendern umfassende Möglichkeiten zur Verbesserung der interaktiven Kommunikation und der Regelkommunikation bietet. Die Eingruppierung von GMC als Leader begründet Forrester: “Nach wie vor werden die GMC-Lösungen vor allem für klassische Dialogkampagnen eingesetzt. Inzwischen wird GMC jedoch immer stärker als Anbieter für interaktive Kundenkommunikation gesehen. Dadurch ist GMC inzwischen regelmäßig im gesamten Markt auf den Anbieter-Shortlists vertreten.”

Mit 4,40 von 5 möglichen Punkten zählt GMC zu den besten Anbietern im Test bei den Kriterien Benutzerverwaltung und Dokumentendesign. Hinsichtlich der Geschäftsunterstützung erreicht GMC den Spitzenwert 5 von 5 Punkten.

“Wir freuen uns sehr, dass wir gleich bei unserer ersten Teilnahme bei der Forrester Wave mit dem Leader Status ausgezeichnet wurden”, sagt Bill Parker, Chief Marketing Officer von GMC. “Unser Fokus liegt auch zukünftig auf Innovationen und werthaltigen neuen Funktionen wie beispielsweise Kundenpräferenzanalysen. Daher bin ich zuversichtlich, dass wir diese Leader-Position weiter ausbauen werden und für unsere Kunden weiterhin marktführende Lösungen bereit stellen.”

Der Forrester Report stellt außerdem fest: “In den nächsten fünf Jahren werden sehr leistungsfähige DOCCM Plattformen auf dem Markt erhältlich sein. Wichtigste Merkmale sind dabei hoch entwickelte Benutzerverwaltung, Workflow, Integration von internen Regelwerken, Datenanalyse und Integration mit den verwendeten Marketingplattformen. Dabei handelt es sich um weit entwickelte, umfassende Unternehmenslösungen.”

Quelle: www.gmc.net

Pressemitteilung veröffentlicht am 29.09.2011 in News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter: