Privater Postdienstleister Citykurier! geht mit Briefportal von pawisda online

Die pawisda systems GmbH stellt das neue Online-Druckportal für den ersten privaten Briefdienst Deutschlands zur Verfügung. Ab sofort können nicht nur Kunden der Firmengruppe Citykurier! ihre Briefe noch schneller und günstiger versenden. Über die “Citykurier Letterbox” werden in Zukunft ganz bequem im Büro oder zu Hause am Computer per Mausklick Briefe versendet.

Die elektronische Schriftkommunikation ermöglicht den Kunden ein hohes Einsparpotential. Nach einmaliger Anmeldung unter www.citykurier-letterbox.de können Privat- und Geschäftskunden ihren Brief im Online-Portal hochladen und von jedem Internetzugang aus versenden. Das Dokument wird von Citykurier! nach individuellen Angaben ausgedruckt, kuvertiert, frankiert und dem Empfänger zugestellt. Zudem garantiert die verschlüsselte und schnelle Datenübermittlung durch die pawisda Systemlösung höchste Sicherheit.

„Das neue Online-Briefportal ist für Geschäfts- und Privatkunden gleichermaßen interessant. Zeit und Kosten werden gespart, da Citykurier! das Drucken, Kuvertieren, Frankieren und – wie gewohnt – die persönliche Zustellung der Briefe übernimmt“, sagt Citykurier! Geschäftsführer Patrick Horn.

„Der elektronische Briefkasten schafft klare Kundenvorteile. Das pawisda Briefportal ist die einfache und kostengünstige Auslagerung der Briefpost. Wir freuen uns, dass Citykurier! mit seinem Online-Druckportal auf unsere Expertise im Bereich digitales Postmanagement setzt“, erklärt Oliver Kremers, Vertriebs- und Marketing-Chef von pawisda.

Zurzeit begleitet die pawisda mit Portallösungen zahlreiche Logistik- und Postdienstleister auf ihrem Weg in das Zeitalter des elektronischen Briefes. Mit dem Briefportal für Citykurier! verlässt nun schon das 20. pawisda Briefportal die eigene Produktion und steht ab sofort den Kunden von Citykurier! zur Verfügung. pawisda-Briefportale sind schon jetzt bei vielen namhaften Unternehmen erfolgreich im Einsatz. Neben Citykurier! wurden unter anderem auch Portale für private Postdienste in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Stuttgart, Nürnberg und Saarbrücken entwickelt.

Quelle: www.pawisda.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 19.09.2011 in Hybridmail, News (In- und Ausland), Software, Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter: