United Internet Dialog baut Verkaufsteam mit Anne Kane und Anika Petersen weiter aus

United Internet Dialog, der Dialogmarketingspezialist der United Internet Media AG, baut seinen Verkauf personell erneut aus. Anne Kane und Anika Petersen werden in der Funktion als Account Manager die Verkaufsmannschaft verstärken. Kane ist für die intensivierte Betreuung der Dialogmarketingagenturen und den Ausbau des Agenturgeschäfts verantwortlich. Petersen verstärkt den Direktverkauf der ganzen UID-Bandbreite von Lead-Generierung bis De-Mail. Kane und Petersen berichten in ihrer Funktion an Stefan Schwarz, Leiter Verkauf United Internet Dialog.

Anne Kane, 31, bringt umfassende internationale Expertise im Dialogmarketing in ihre neue Tätigkeit bei United Internet Dialog ein. Die Diplomkauffrau startete 2006 ihre berufliche Karriere als Project Manager beim renommierten Online-Marketing-Unternehmen Datran Media, LLC in New York. Dort wechselte Kane 2008 auf die Position des Director of Mailing Operations und war für die Kundenbeziehung zu führenden amerikanischen E-Mail-Versendern zuständig. Zuletzt verantwortete sie als Director of StormPost Advertising das Newsletterprogramm mehrerer Markenunternehmen. Kane wird bei United Internet Dialog eng verzahnt mit Dialogmarketingagenturen deren Weg in die Digitalisierung des Dialogmarketings begleiten. Gemeinsam mit diesen Partnern wird sie differenzierte Kampagnen für Unternehmen entwickeln, die es ihnen ermöglichen, ihre Kunden unter Berücksichtigung von Onsite und Offsite CRM-Daten im digitalen Dialog anzusprechen.

Anika Petersen, 31, hat in verschiedenen Positionen umfassende konzeptionelle Verkaufserfahrung bei renommierten Marken sammeln können. 2005 startete Petersen ihre vertriebliche Laufbahn als Key Account Manager bei der Miva Deutschland GmbH, München, und war für die Pflege der Hauptkunden sowie das Neukundengeschäft zuständig. 2007 stieg Petersen als Sales Manager New Media bei Axel Springer Mediahouse GmbH, München, ein und betreute verschiedene Frauen-Websites des Verlagshauses. Zuletzt war Petersen Verkaufsleiterin Online bei der Vision Media GmbH, München. Dort war sie unter anderem für die Erstellung von Online- und Crossmedia-Konzepten für die Titel JOLIE, MÄDCHEN und POPCORN verantwortlich.

Quelle: http://united-internet-dialog.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 01.08.2011 in Elektronische Post, News (In- und Ausland), Unternehmen: Intern.
Schlagwörter: