Informationstag “Elektronische Signatur” – Gemeinsame Veranstaltung von TeleTrusT und VOI

TeleTrusT und VOI setzen mit diesem Informationstag die Veranstaltung vom Vorjahr fort, auf der vor Experten aus Wirtschaft, Verwaltung und Forschung die Situation der elektronischen Signatur in Deutschland erörtert wurde. Juristen, Informatiker, Unternehmensvertreter und Mathematiker erläuterten Anwendungsmöglichkeiten, beispielsweise im EMailverkehr, bei Rechnungsstellung oder beim Einsatz von SmartCards. Die Summe der Schlussfolgerungen aus der Fachdiskussion lautete: Die elektronische Signatur hat in Deutschland noch nicht den Stellenwert, der ihr den innewohnenden Möglichkeiten nach zukommen könnte. In jedem Fall muss die Technologie sicher und einfach handhabbar gestaltet sein, um breite öffentliche Akzeptanz zu erreichen. Aus diesem Grund wird beim diesjährigen Informationstag Wert auf die Anwendungsorientierung gelegt und werden Beispiele aus Deutschland und Österreich präsentiert.

Bei dem diesjährigen Informationstag wird der Fokus auf die Anwendungsorientierung gelegt und es werden Beispiele aus Deutschland und Österreich präsentiert, u.a. von

– BSI
– Bundesdruckerei
– Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
– Lufthansa AG
– Salzburg AG (AT)
– SAPERION AG
– A-TrusT (AT)

Weitere Informationen gibt´s hier: Klick

Quelle: www.saperion.com

Pressemitteilung veröffentlicht am 11.07.2011 in Dies + Das, Elektronische Post, News (In- und Ausland), Veranstaltungen / Termine.
Schlagwörter: ,