Head
Twitter Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Januar 2014
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Kern Druckmodul – mit erfolgreichem Start in das neue Jahr

Logo

Mit großen Schritten in den Markt! Das Kern Druckmodul ist seit längerem bei einem unserer Großkunden, dem Ricoh Document Center in Brackenheim, im Praxiseinsatz.

Die bisherigen Leistungstests und die Druckergebnisse sind äußerst zufriedenstellend. Neben einer stabilen und sehr guten Druckqualität wurden in enger Zusammenarbeit mit Herrn Markus Bauer (Technical Director) und seinem Team auch die verschiedensten Papiertests erfolgreich abgeschlossen.

Seit Dezember werden erste größere Live-Produktionen mit dem Kern Druckmodul produziert und die Marktchancen für den Einsatz dieser neuen Technologie sehen vielversprechend aus. Zahlreiche Endkunden sind mittlerweile auf diese innovative Lösung aufmerksam geworden und sehen das flexible Bedrucken von Kuverts als integralen Bestandteil einer White Paper Production.

Das Druckmodul ist an das Kuvertiersystem Kern 3500 angebunden. Die Dokumente werden vom Abroller Kern 100 über den neuen Hochleistungsschneider Kern 996 zugeführt und auf der Maschine kuvertiert. Der Schneideautomat Kern 996 erreicht hierbei eine Schnittleistung von bis zu 66.000 Formularen/Stunde und bietet somit den entscheidenden Produktivitätsvorteil. Dabei arbeitet das Kuvertiersystem mit bis zu 24.000 Takte/Stunde. Trotz der hohen Verarbeitungsleistung ist es möglich, ein Druckbild in Vollfarbe mit einer Auflösung von 600 x 300 dpi zu erzeugen.

Produktmanagerin Sybille Stöckle: „Das Kern Druckmodul bietet die ideale Möglichkeit auf flexible Kundenanforderungen und neue Produktionsumgebungen im Bereich der Inkjet-Technologie zu reagieren und gleichzeitig vorhandene Optimierungspotentiale auszuschöpfen. Das individuelle Bedrucken des Kuverts ist ein wichtiger Bestandteil der gesamten White Paper Production und bildet die Verbindung zwischen flexiblem Drucken und Kuvertieren.“

Quelle: www.kerngmbh.de

Foto „head“: Gerd Altmann – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 20.01.2014 in Hardware, News (In- und Ausland).
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen