Head
Twitter Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Februar 2013
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Club of Logistics e.V. und logjobs.de starten Ausbildungsinitiative für Logistikindustrie

Der Club of Logistics e.V. (Dortmund) und der zur Düsseldorfer logvocatus-Gruppe gehörende virtuelle Marktplatz LOGjobs.de haben eine gemeinsame Ausbildungsinitiative für die Logistikindustrie gestartet. Mitgliedsunternehmen des Clubs of Logistics können kostenlos ihre vakanten Ausbildungsplätze auf der stark frequentierten Online-Stellenbörse einstellen.

„Mit dieser Aktion wird der Club of Logistics nicht nur seiner gesellschaftlichen Verantwortung gerecht“, betonen Arnold Schroven (Club-Vorsitzender) und Peter H. Voß (Club-Geschäftsführer). „Darüber hinaus bieten wir unseren Mitgliedern einen Service, der seinen Beitrag dazu leisten wird, dem sich langsam entwickelnden Fachkräftemangel etwas Positives entgegenzusetzen.“

Die Jobbörse, der der Club of Logistics sein Vertrauen schenkt, ist Marktführer. „Mit unseren drei Jobplattformen LOGjobs.de, SPEDITIONSberufe.de und BAHNberufe.de sind wir die Nummer Eins bei den Jobplattformen im Logistiksektor in Deutschland“, betont logvocatus-Geschäftsführer Marc Possekel. „Aktuell vertrauen uns über 300 Kunden. Unsere Seiten werden über 1.000 Mal am Tag besucht, auch am Wochenende.“ LOGjobs.de ist u.a. Mitglied in den Verbänden BVL, BME, Club of Logistics, VSL, Netzwerk Europäische Eisenbahnen, Logistikinitiative Hamburg und NRW.

Der Club of Logistics und logvocatus möchten mit dieser Initiative

• freie Ausbildungsplätze besetzen

• jungen Menschen Chancen in einer spannenden und zukunftssicheren Branche

bieten

• dem immer stärker drohenden Fachkräftemangel entgegenwirken

• ein positives Zeichen für das Image der Logistikindustrie setzen.

„Einfach einen Anfang machen!“ Das ist das erklärte Motto der Zusammenarbeit. Mit Erfolg: Unternehmen, die Vakanzen im Rahmen der Ausbildungsinitiative eingestellt haben, sind

• DACHSER GmbH & Co. KG

• IN tIME Express Logistik GmbH

• OSKAR SCHUNCK Aktiengesellschaft & Co. KG

• Gebrüder Weiss GmbH

• Rudolph Logistik Gruppe.

In Verhandlung stehen die Initiatoren mit Pfenning Logistik GmbH.

Quelle: www.club-of-logistics.de

Foto „head“: Konstantin

Pressemitteilung veröffentlicht am 06.02.2013 in Dies + Das, News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen