Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Neopost
Trailer Neopost

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Januar 2013
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

„Papiere bitte!“: 16 faszinierende Bilderdruckpapiere – Neue Mustermappe bei Berberich erhältlich

Der Punkt muss sitzen. Das Bild brillant sein: Ausdruck, Qualität und Charakter – diese Merkmale zeichnen Bilderdruckpapiere aus. Mit ihrer neuen Mustermappe bietet die Carl Berberich GmbH ihren Kunden einen schnellen Angebotsüberblick ihrer Bilderdruckpapierkollektion.

Die Mustermappe ist mit 16 Bilderduckpapieren bestückt und jede Papiersorte mit zwei Druckmustern vertreten. Eigenschaften wie Opazität, Bildwiedergabe, Steifigkeit, Weißgrad und Haptik lassen sich dadurch rasch und einfach vergleichen. Darüber hinaus ist jedes Druckmuster mit Produkteigenschaften, Einsatzgebieten, Sortimentstabelle, Bild- und Textbeispielen sowie verliehenen Umweltzertifizierungen wie EU-Ecolabel, PEFC oder FSC® versehen.

Die neu konzipierte Mustermappe verschafft Kunden somit eine komfortable Papierauswahl.

Ob glänzend oder matt gestrichenes Bilderdruckpapier: Die hochwertigen Bilderdruckpapiere von Berberich bestechen durch genaue Kontur- und Farbabgrenzungen, brillante Farben, exzellente Farbsättigungen und ein perfektes Druckbild. Sie eignen sich sowohl für Bild- und Kunstbände als auch für besonders anspruchsvolle Werbedruckerzeugnisse wie beispielsweise Kataloge, Kalender oder Geschäftsberichte.

Interessenten können ab sofort die neue Bilderdruckpapiermustermappe unter info@berberich.de anfordern.

Foto: „Papiere bitte!“: die neue Mustermappe von Berberich.

Quelle: www.berberich.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 28.01.2013 in Dies + Das, Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen