Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Neopost
Trailer Neopost

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Mai 2012
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

JAM Software: Update für DTA-Überweisung – SEPA-Überweisungen jetzt für gesamten Euro-Raum möglich

Leistungsstarke Unterstützung für Banken beim innerdeutschen und europäischen Zahlungsverkehr: Das Programm DTA-Überweisung von JAM Software. Es ermöglicht beispielsweise bei Serien-Überweisungen und Lastschriften die gleichzeitige Verwendung von IBAN- und BIC-Codes sowie Kontonummern und Bankleitzahlen. Mit der neuen Version 7 lassen sich ab sofort ohne Einschränkungen SEPA-Auslandsüberweisungen im gesamten Euro-Raum (Single Euro Payments Area) durchführen. Eine optische Veränderung: Für die Gestaltung der Benutzeroberfläche wurde das innovative und aus modernen Microsoft-Produkten bekannte Ribbon-Menü eingesetzt.

Joachim Marder, Geschäftsführer von JAM Software, erläutert: „Natürlich haben unsere Nutzer auch in der neuen Version die Wahl zwischen Ribbon-Menü in Registerkarten-Optik und klassischer Oberfläche. Sie müssen nicht, wie bei anderen Programmen üblich, auf eine alte Version zurückgreifen, wenn sie Ribbon nicht nutzen wollen.“

DTA-Überweisung bietet die Möglichkeit, Daten von EC-Karten, aus Excel-, Access-, CSV-, DTA/DTAUS- oder von SQL-Servern (via ADO) in viele verschiedene standardisierte Formate zu konvertieren – zum Beispiel in SEPA-XML, DTA/DTAUS oder 128-Bit-verschlüsselte ZIP-Archive. Auch die Übertragung an einen Drucker oder online an die eigene Bank per HBCI/FinTS (Online-Banking) ist mit DTA-Überweisung möglich. Dabei werden alle gängigen TAN-Verfahren wie smsTAN, chipTAN, sm@rt-TAN oder iTAN unterstützt. Das Programm kümmert sich bei der Ausgabe der Daten völlig selbständig um die passende Umwandlung, überprüft die Buchungsdaten und kennzeichnet eventuell vorhandene Fehler. Eine Neuerung in Version 7: Beim Import neuer Dateien werden Spalten mit gebräuchlichen Namen automatisch erkannt und zugeordnet.

SEPA-Überweisungen ohne Einschränkungen

Das DTA-Überweisungs-Programm ist nicht nur mit einem breiteren Leistungsspektrum ausgestattet, sondern auch deutlich günstiger als andere SEPA-Konverter. Mit der Programmversion 7 lassen sich ohne Einschränkungen SEPA-Auslandsüberweisungen im gesamten Euro-Raum tätigen. Bisher war dies nur im innerdeutschen Zahlungsverkehr möglich.

Offline-Bezahlsystem ohne Nutzungsgebühren

In Kombination mit einem Magnetkartenleser lässt sich DTA-Überweisung sogar als Offline-Bezahlsystem in Geschäften einsetzen. Der Vorteil für Nutzer: Außer den einmaligen Anschaffungskosten für Software und Lesegerät fallen keine Nutzungsgebühren oder Lizenzkosten an.

Foto: DTA-Überweisung V7 von JAM Software bietet eine komfortable Benutzeroberfläche in Ribbon-Optik.

Quelle: www.jam-software.de

 

Pressemitteilung veröffentlicht am 10.05.2012 in News (In- und Ausland), Software.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen