Head
Twitter
Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

GLS
Trailer GLS

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
April 2012
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Die ersten Hamelner Briefmarken

Pünktlich zum diesjährigen Osterfest erscheint am 5. April 2012 die Briefmarken-Serie „Kindermalwettbewerb“ der CITIPOST Weserbergland.

Ostern steht vor der Tür! Deswegen hieß es für alle Kinder im Weserbergland von 4 bis 13 Jahren: Spitzt die Buntstifte, macht die Wasser- und Acrylfarben klar oder greift zu Pappe, Schere und Kleber und bringt zu Papier, was euch zu Hase, Henne, Lamm & Co., Nestern oder Eiern so alles einfällt. Entstanden ist eine Briefmarkenserie, in der die prämierten Bilder aus dem Kindermalwettbewerb der DEWEZET 2012 zu sehen sind.

Die Gesamtauflage der Briefmarkenserie beträgt 12.000 Briefmarken. Dazu gibt es eine Ersttagsausgabe mit allen 5 Wertstufen und Ersttagsstempel in einer limitierten und sehr kleinen Auflage von 250 Stück. Philatelieprofis wissen, dass so eine geringe Auflage schnell vergriffen und damit zum wertvollen Sammelobjekt wird. Somit heißt es schnell zugreifen und
direkt in den Geschäftsstellen der DEWEZET und der PYRMONTER NACHRICHTEN kaufen oder bei der CITIPOST Weserbergland bestellen.

Die CITIPOST Weserbergland GmbH, ein Unternehmen der Dewezet-Zeitungsgruppe, hat sich innerhalb von 7 Jahren zum zweitgrößten Postdienstleister im Weserbergland nach der Deutschen Post entwickelt. Wir stellen für unsere Kunden täglich bis zu 60.000 Briefsendungen zu. Wir freuen uns sehr, dass jetzt auch Privatkunden mit uns Porto sparen können.

Foto: Briefmarken von iStamps – Infolog GmbH www.iStamps.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 04.04.2012 in Briefdienste, Dies + Das, News (In- und Ausland), Paketdienste / Expressdienste.
Schlagwörter: , ,

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen