Head
Twitter Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
August 2015
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

NEUE STUDIE ZEIGT: POST BESTBEWERTETER PAKETZUSTELLER ÖSTERREICHS – POST PUNKTET MIT FREUNDLICHKEIT DER ZUSTELLER – SENDUNGSVERFOLGUNG BEKANNTESTES ZUSATZSERVICE

Logo

Die Österreichische Post wird bei der Zustellung von Paketen deutlich besser bewertet als der Mitbewerb. Das zeigt eine neue Studie des IFES-Instituts, die im Auftrag der Österreichischen Post durchgeführt wurde. So vergibt jeder dritte Paketempfänger der Post die Note „ausgezeichnet“. Besonders hohe Kundenzufriedenheit erreicht die Post der Richtigkeit der Zustellung und beim Zustand der Pakete.

In der IFES-Studie, der 500 computergestützte Telefoninterviews zu Grunde liegen, wurden die Paketdienstleister Österreichische Post, DPD, DHL, GLS und Hermes verglichen. Im Allgemeinen sehen es rund 40 Prozent der befragten Paketempfänger für sehr oder eher wichtig an, wer das Paket liefert. Die Österreichische Post wurde in der Befragung in allen Bereichen der Zustellung von Paketen besser bewertet als der Mitbewerb. 33 Prozent der Post-Paketkunden bewerten die Zustellung mit „ausgezeichnet“, 42 Prozent mit „sehr gut“ und 20 Prozent mit „gut“. Vor allem bei der Beurteilung des Bemühens um die persönliche Zustellung und die Art der Benachrichtigung zur Abholung von Paketen erzielt die Post deutlich bessere Werte als die anderen Paketdienstleister. DPD und DHL werden zwar in vielen Bereichen der Zustellung auf ähnlichem Niveau bewertet wie die Österreichische Post, können aber in der Gesamtbeurteilung nicht an die Österreichische Post herankommen. GLS und Hermes hingegen werden tendenziell etwas schlechter bewertet als andere Paketdienstleister, wobei Hermes aber im Bereich der persönlichen Zustellung positiver eingeschätzt wird.

Punkten kann die Post auch mit ihren Zustellern, die beim Faktor Freundlichkeit mit 90 von 100 möglichen Punkten bewertet wurden. „Das Ergebnis der Studie zeigt klar: Unsere Strategie in Richtung Kundenorientierung und innovative Serviceleistungen geht auf. Daher werden wir auch weiter in die letzte Meile und maßgeschneiderte Kundenlösungen investieren, um auch weiterhin Marktführer zu bleiben“, betont DI Peter Umundum, Vorstand für Paket & Logistik bei der Österreichischen Post.

Die Online-Sendungsverfolgung ist den Paketempfängern mehrheitlich bekannt und wird, neben der Abstellgenehmigung, auch genutzt. Die zusätzlichen Angebote der Post wie e-Benachrichtigung, Paketumleitung und Post App werden noch verhalten, aber zunehmend angenommen.

Quelle: www.post.at

Foto “head”:Benjamin Thorn – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 03.08.2015 in Briefdienste, News (In- und Ausland), Paketdienste / Expressdienste.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen