Google erweitert Marktforschungs-Tool Consumer Barometer: Zehn neue Produktkategorien / 400.000 Befragte aus 56 Ländern weltweit / Neue Erkenntnisse zu lokalen Suchen und internationalen Käufen

Mehr Daten, mehr Erkenntnisse, mehr Übersichtlichkeit. Mit dem Consumer Barometer wird eines der größten Marktforschungs-Tools weltweit um weitere Produktkategorien und Funktionsweisen ergänzt. Die in 2014 gestartete Plattform wurde von TNS Infratest im Auftrag von Google erstellt und enthält nunmehr online-repräsentative Informationen zu Internetnutzung, Online-Einkaufsverhalten sowie digitaler Kommunikation von über 400.000 befragten Internetnutzern aus 56 Ländern. Alle Ergebnisse sind frei zugänglich unter www.consumerbarometer.com

Die neuen Funktionen im Überblick:

  • Zehn neue Produktkategorien zu Online-Einkaufsverhalten und Produktrecherche: Do-it-Yourself, Werkzeug & Gartenequipment, Haarpflege, Einrichtung & Möbel, Musik, Langstreckenreisen, Pharma, Privatkredite, Immobilien, Restaurants, Tablets & Laptops.
  • Lokale Suchanfragen und internationale Käufe: Zwei neue Bereiche im Tool geben wertvolle Einblicke in Suchen nach lokal verfügbaren Produkten sowie Käufe von im Ausland hergestellten Produkten.
  • Neue Funktionalität des „Graph Builders”: Nutzer des Consumer Barometers können jetzt Ergebnisse noch leichter kombinieren und vergleichen.
  • Verbesserter Bereich „Insights”: Zu besonders relevanten Trends stellt das Consumer Barometer die wichtigsten Kernerkenntnisse gesammelt zur Verfügung. Der Bereich wurde verbessert und um weitere Auswertungen ergänzt.

Das frei zugängliche Marktforschungsprogramm hilft Marketing- und Media-Entscheidern, ihre Werbemaßnahmen optimal an den Bedürfnissen der digitalen Konsumenten auszurichten. Sie können über das nutzerfreundliche Interface relevante Marktforschungsdaten für ihre Kampagnenplanung zusammenstellen und herunterladen. So erhalten sie Einblicke in Konsumtrends und Mediennutzungsverhalten ihrer Kunden, gefiltert nach Produktkategorien und Märkten.

Quelle: www.google.com

Foto “head”: Gerd Altmann – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 10.06.2015 in News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter: