Workshop über barrierefreie PDFs und PDF/UA-Norm

Logo

 

Am 10. Juni 2015 und damit einen Tag nach den PDF Days Europe findet in Köln ein Praxis-Workshop rund um barrierefreie PDF-Dokumente statt. Teilnehmer erhalten dabei umfassende Informationen sowie Tipps und Tricks, wie sie barrierefreie PDFs effizient erstellen und nach der PDF/UA-Norm (UA= (=Universal Accessibility) prüfen. Ausrichter der Veranstaltung sind die Softwarehersteller axaio software, axes4 und callas software in Kooperation mit BIT inklusiv, einem Projekt, das neue Beschäftigungsmöglichkeiten durch barrierefreie Informationstechnik fördert.

In fünf Blöcken zeigen die Referenten dieses Workshops mit Fokus auf die praktische Umsetzung im Alltag die Erstellung und Qualitätssicherung barrierefreier PDF-Dokumente auf. Dabei geht es konkret um folgende Themen:

Überprüfung von barrierefreien PDFs auf Einhaltung der PDF/UA-Norm • Korrigieren barrierefreier PDFs • Nutzung von HTML für die Erstellung von barrierefreien PDFs • Erstellung von barrierefreien PDFs in Microsoft Word • Erstellung von barrierefreien PDFs in Adobe InDesign

Weitere Informationen zum Workshop sowie Anmeldemöglichkeit sind hier (http://www.callassoftware.com/de/events/2015/06/pdf-ua-workshop-in-koeln) hinterlegt.

Quelle: www.callassoftware.com

Foto “head”: Rainer Sturm – www.pixelio.de

 

 

 

Pressemitteilung veröffentlicht am 18.05.2015 in News (In- und Ausland), Software, Veranstaltungen / Termine.
Schlagwörter: