NEUE POST-UNTERNEHMENSZENTRALE: ERRICHTUNG STARTET – „ARBEITSGEMEINSCHAFT POST AM ROCHUS ÖSTU-STETTIN – HABAU GMBH“ IST TOTALUNTERNEHMER – ABBRUCHARBEITEN BEGINNEN MITTE FEBRUAR

Logo

Die Errichtung der neuen Unternehmenszentrale der Österreichischen Post AG am Wiener Rochusmarkt startet planmäßig. 

Die „Arbeitsgemeinschaft POST AM ROCHUS Östu-Stettin – Habau GmbH“ erhielt den Auftrag als Totalunternehmer. Ende Jänner / Anfang Februar erfolgt die Baustelleneinrichtung. Mitte Februar beginnen die Abbrucharbeiten, die voraussichtlich zwei Monate dauern werden.

Das Büro- und Geschäftshaus soll bis Herbst 2017 bezugsfertig sein.

NEUE UNTERNEHMENSZENTRALE

Die neue Unternehmenszentrale der Österreichischen Post wird Arbeitsmöglichkeiten für 1.300 Mitarbeiter bieten, eine Postfiliale beinhalten und über Flächen für Nahversorger, Gastronomie, Dienstleistungen und dergleichen verfüge.

Quelle: www.post.at

Foto “head”: Gerd Altmann – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 28.01.2015 in Briefdienste, News (In- und Ausland), Paketdienste / Expressdienste.
Schlagwörter: