Head
Twitter Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Januar 2015
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

SPENDENAKTION MIT ROTEM KREUZ, NÖ-GEMEINDEN, WKO NÖ UND ÖSTERREICHISCHE POST: SAMMLUNG FÜR BEDÜRFTIGE MENSCHEN IN NIEDERÖSTERREICH

Logo

Unter dem Motto „Schenken Sie ein zweites Weihnachten“ kann jeder am 10. Jänner von 9 bis 12 Uhr nicht benötigte Weihnachtsgeschenke bei allen Post Partnern in Niederösterreich abgeben. Die Geschenke (idealerweise Güter des täglichen Bedarfs, Körperpflege Haushaltsmittel) werden von Gemeinde-Mitarbeitern entgegen genommen, von der Post befördert und vom Roten Kreuz an bedürftige Menschen in Niederösterreich übermittelt. Als Dank werden die Spender an diesem Tag beim Post Partner zum Frühstück eingeladen.  

„Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung durch unsere Partner und die Bevölkerung“, erklärt Willi Sauer, Präsident des Roten Kreuz Niederösterreich. „Wir werden die Pakete über unsere Team Österreich Tafel Ausgabestellen an jene Menschen verteilen, die dringend Unterstützung benötigen. Denn eine Erfahrung haben wir gemacht: Armut versteckt sich. Die Betroffenen kämpfen sich durch, ohne auffallen zu wollen. Der Verlust des Arbeitsplatzes, eine Krankheit, ein Unfall – viele Situationen können dazu führen, dass Menschen plötzlich in die Armutsfalle geraten. Denn dass fast jedes 10. Kind in Österreich in einem Haushalt aufwächst, der sich bei der Ernährung einschränkt, sehen wir als Rotes Kreuz als Auftrag. Dringend benötigt werden aber auch viele andere Dinge für den täglichen Gebrauch – deshalb ersuchen wir bei dieser Aktion gezielt darum, unsere Ausgabestellen mit Hygieneartikeln zu unterstützen.“

„Die Post Partner sind für die Gemeinden nicht nur lokale Kommunikationszentren, sondern auch wesentliche Partner für den Erhalt der Infrastruktur im ländlichen Raum. Wir sind wirklich dankbar für die tolle Partnerschaft. Gleichzeitig freuen wir uns, die vorbildliche Aktion „Schenken Sie ein zweites Weihnachten“ der Post Partner und dem Roten Kreuz unterstützen zu dürfen: Es geht um die gute Sache und einen sozialen Zweck und da sind wir gerne dabei“, so Ing. Mag. Alfred Riedl und Rupert Dworak, Präsidenten des Niederösterreichischen Gemeindevertreterverbundes.

„Unsere Nahversorger sichern als Post Partner die flächendeckende Versorgung mit Postdienstleistungen. Mit ihrem vielfältigen Angebot leisten sie einen wesentlichen Beitrag zur Sicherung der Lebensqualität in den kleinen Orten“, sagt die Wirtschaftskammer-Präsidentin Sonja Zwazl.

„Mit dem Sozialprojekt „Schenken Sie ein zweites Weihnachten“ erreicht die gute Partnerschaft zwischen der Österreichischen Post AG und unseren Post Partnern und das Engagement für die gemeinsamen Ziele und Erfolg eine neue Dimension. Ich möchte mich bei unseren Kooperationspartnern, dem Roten Kreuz, der Wirtschaftskammer Niederösterreich und den niederösterreichischen Gemeinden, vor allem aber bei unseren Post Partnern für die Umsetzung dieses Projekts herzlich bedanken. Ich bitte unsere Kunden mit ihren Spenden uns bei diesem Projekt zu unterstützen“, sagt Dr. Alexander Frech, Leiter Filialnetz der Österreichischen Post.

Die Aktion der Post, den niederösterreichischen Gemeinden, der Wirtschaftskammer Österreich und dem Roten Kreuz findet im Rahmen des Niederösterreichischen Tags der Post Partner statt. Alle 343 Post Partner präsentieren an diesem Tag ihre Leistungen und Services für die Bevölkerung. Und die nimmt das Angebot gerne in Anspruch. Zusätzlich wird durch die Post Partnerschaft die lokale Wirtschaft gestärkt. Zusammen mit den 106 Postfilialen versorgen die Post Partner alle Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher mit Postdienstleistungen.

Quelle: www.post.at

Foto “head”: S. Hofschlaeger – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 08.01.2015 in Briefdienste, News (In- und Ausland), Paketdienste / Expressdienste.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen