Paketempfang: Schweizerische Post kündet Pakete jetzt automatisch per SMS an

DiePost

Pünktlich zur Weihnachtszeit lanciert die Schweizerische Post die Echtzeitinforma-tion über ankommende Pakete. Wenn eine Sendung im Paketzentrum eintrifft, erhalten die Kundinnen und Kunden wahlweise ein SMS oder ein E-Mail mit der Ankündigung des geplanten Zustelltags und Angaben zum Paket. Die kostenlose Dienstleistung «Meine Sendungen» lässt sich über das Postportal bestellen. Mit verschiedenen Dienstleistungen wie der Abend- und Samstagzustellung, den My Post 24-Automaten, der Paketabholung am Wohnort und jetzt «Meine Sendun-gen» hat die Post den Empfang und Versand von Paketen für Kunden in den ver-gangenen zwei Jahren wesentlich einfacher und komfortabler gestaltet.

Im Dezember verarbeitet die Post jeweils besonders viele Pakete, an manchen Tagen über eine Million. Pünktlich auf das Weihnachtsgeschäft führt die Schweizerische Post eine Dienstleistung ein, die den Paketempfang noch transparenter macht: Mit dem kostenlosen Service «Meine Sendungen» erhalten die Kundinnen und Kunden ein SMS oder ein E-Mail, wenn ein Paket zu ihnen unterwegs ist. Die Nachricht informiert sie über den geplanten Zustelltag, ob die Sendung in das Ablagefach des Briefkastens passt, ob der Empfang mit einer Unterschrift bestätigt werden muss oder auch über die Höhe allfälliger Nachnahmebe-träge. Nach der Lieferung erhält der Kunde eine Bestätigung, dass das Paket zugestellt wurde. Ist er bei der Lieferung nicht zu Hause, kann er der Post auf ihrer Webseite oder über die PostApp mitteilen, wie sie mit dem verpassten Paket verfahren soll. Möglich sind zum Beispiel die Verlängerung der Abholfrist, eine zweite Zustellung oder die Weiterleitung an eine andere Adresse. «Meine Sendungen» kann über das Login Post im Postportal akti-viert werden.

Schnellere Nachsende-Pakete

Nebst «Meine Sendungen» profitieren die Kundinnen und Kunden von einer weiteren Neu-erung in der Paketzustellung: Dank einer Verbesserung des Sortierprozesses in den Paket-zentren Härkingen, Frauenfeld und Daillens werden Pakete mit Nachsendeauftrag nun in

der gleichen Frist zugestellt wie normale Pakete. Bisher waren nachgesendete Pakete einen Tag länger unterwegs.

Flexibilität und Komfort beim Onlineshopping

Der wachsende Onlinehandel und der gesellschaftliche Wandel haben dazu beigetragen, dass die Kundinnen und Kunden mehr Komfort und Transparenz beim Empfang und dem Versand ihrer Pakete wünschen. «Meine Sendungen» und der verbesserte Nachsendepro-zess reihen sich in die neuen Dienstleistungen der Post ein, die diesen Bedürfnissen Rech-nung tragen. Dazu zählen die My Post 24-Automaten, die Zustellung am Abend, am Sams-tag oder an eine PickPost-Stelle mit längeren Öffnungszeiten oder auch der Paket-Abholservice pick@home.

Quelle: www.post.ch

Foto “head”: Niko Korte – www.pixelio.de

 

 

 

 

Pressemitteilung veröffentlicht am 08.12.2014 in Briefdienste, Mobile Kommunikation, News (In- und Ausland), Paketdienste / Expressdienste.
Schlagwörter: