Daten, Dokumente, Digitalisierung – das war das Comparting 2014: Internationales Forum für innovatives Dokumenten- und Output-Management setzte deutliche Akzente für eine mehrkanalfähige Kundenkommunikation

Logo

Das Ziel einer modernen Kundenkommunikation ist noch lange nicht erreicht. Mit dieser Quintessenz endete heute das zweitägige Comparting  in der Kongresshalle Böblingen. Mit rund 370 Teilnehmern aus dem In- und Ausland war das von Compart ausgerichtete Forum für innovatives Dokumenten- und Output-Management noch stärker besucht als in den Vorjahren. Im Jubiläumsjahr fokussierte das Comparting die Frage, was nun, nachdem auch im Business der Wechsel von rein physischem zum Mehrkanalversand in vollem Gang ist, als nächstes kommt. Harald Grumser, Gründer, Mitinhaber und Vorstand von Compart, erläuterte angesichts der zunehmenden Rolle von Internet und mobilen Endgeräten in der Dokumentenverarbeitung, warum es künftig um die seiten- und geräteunabhängige Darstellung und Ausgabe von Dokumenten geht.

Mehr zum Comparting 2014 unter www.compart.com/comparting

Quelle: www.compart.com

Foto “head”: Benjamin Thorn – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 17.10.2014 in DMS / ECM, News (In- und Ausland), Software.
Schlagwörter: