ELO for Mobile Devices goes Blackberry

Logo

ELO Digital Office stellt auf der DMS Expo in Halle 6, Stand A12 seine mobile App ‘ELO for Mobile Devices’ für die Blackberry Plattform vor. Damit erschließt der Stuttgarter Hersteller von Software für Enterprise-Content-Management (ECM) nach Apple iOS und Android seinen Nutzern auch die Blackberry-Welt. Grund für die Entwicklung war der Wunsch zahlreicher Kunden und Partner. Die ECM-App steht seit kurzem in der Blackberry World zum Download bereit. Mit der App können Nutzer der neuen ECM-Versionen ELOprofessional 9 sowie ELOenterprise 9 nun über ihre Blackberry Endgeräte direkt auf ihr Firmenarchiv zugreifen.

Dank der Offline-Fähigkeit können sie auch ohne Netzzugriff arbeiten. Bei der Datensuche hilft das integrierte Modul iSearch. Mit Hilfe der ebenfalls integrierten Upload-Funktion lassen sich alle Arten von Dokumenten unmittelbar archivieren, unabhängig von ihrem Dateiformat. Zudem können auch Mitarbeiter von unterwegs per Workflow in Geschäftsprozesse – wie die Freigabe von Anträgen oder Angeboten – eingebunden werden. Auch ELO-Archiv-Links lassen sich auf den mobilen Endgeräten nutzen.

Weitere Infos gibt es hier: www.mobiles-ecm.de

Quelle: www.elo.com

Foto “head”: Petra Bork – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 06.10.2014 in E-Mail, News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter: