nugg.ad erhält europaweit gültiges Datenschutzsiegel „ePrivacyseal“

Logo

– Unabhängiges europaweites Siegel bestätigt Datenschutzkonformität der nugg.ad Technologie

– Zertifizierung umfasst u.a. Programmatic Premium Solutions, Mobile Solutions, Data Solutions und Audience Analytics

– nugg.ad unterstreicht mit seinem vorbildlichen Online Behavioural Advertising, dass Targeting und Datenschutz miteinander vereinbar sind

ePrivacyconsult GmbH hat die Datenschutzkonformität der Technologie von nugg.ad, Europas führendem Spezialisten für digitales Zielgruppenmarketing, mit der Vergabe des „ePrivacyseal“ zertifiziert. Die Auszeichnung, die auf dem EU-Kriterienkatalog für das Datenschutz-Siegel „ePrivacyseal“ basiert, gilt für Europa. Sie umfasst die bereits ausgezeichnete Technologie Predictive Behavioural Targeting sowie die neuesten nugg.ad Produkte Audience Analytics, Mobile Solutions, Data Solutions, Location Based Advertising und Programmatic Premium Solutions. Die Vergabe des Siegels zeigt auch, dass nugg.ad weiterhin europaweiter Vorrei­ter im Bereich Datenschutz ist.

Die Auszeichnung der nugg.ad Programmatic Premium Solutions ist hierbei besonders für markenorientierte Werbetreibende relevant, da sie bestätigt, dass Targeting und Daten­schutz auch im Bereich Programmatic bei nugg.ad Hand in Hand gehen. Ausschlaggebend hierfür ist, dass nugg.ad für die damit verbundene „machine-to-machine“-Kommunikation „Winnie“ entwickelt hat. nugg.ad hat mit der Implementierung des Pseudonymisierungsdienstes “Winnie” wesentlich dazu beigetragen, dass eine datenschutzkonforme Nutzung dieser neuen RTA/RTB-Verfahren möglich ist. „Winnie“ ist in Form einer unabhängigen dritten Stelle in den Kommunikationsprozess zwischengeschaltet und gewährleistet, dass keinerlei Identifier im Orginalformat ausgetauscht werden, so dass alle Informationen, die in das nugg.ad-System eintreten, vollständig pseudonymisiert sind.

Um den Datenschutz von Nutzern unter Einhaltung europäischen Rechts zu jedem Zeitpunkt zu gewährleisten, ergreift nugg.ad diverse Maßnahmen: So werden alle Daten ausschließlich in deutschen Rechenzentren unter Einhaltung der strengen deutschen Datenschutzbestimmungen bearbeitet. Die für Targeting-Zwecke verwendeten Daten aus dem Surfverhalten von Nutzern werden ausnahmslos auf den Webseiten von nugg.ad Kunden erhoben und in einem Cookie gespeichert. Die Lebensdauer des Cookies ist auf 26 Wochen begrenzt und durch den User jederzeit löschbar. Das nugg.ad System verzichtet auf jegliche Verwendung von unmittelbar personenbeziehbaren Daten wie Name, Adresse, Email oder IP-Adresse. Letztere wird darüber hinaus in einem durch einen Drittanbieter realisierten Anonymisierungsverfahren, auf das weder nugg.ad noch seine Kunden Zugriff haben, unkenntlich gemacht.

„Die Zertifizierung mit dem Siegel „ePrivacyseal“ freut uns sehr, denn sie bestätigt unsere Unter­nehmensphilosophie, Datenschutzkriterien weit über die branchenüblichen Standards einzuhalten”, sagt Christian Pfeiffer, Data Protection Officer bei nugg.ad. „Insbesondere die Auszeichnung unserer Programmatic Premium Solutions und unser datenschutzkonformer Umgang in der „machine-to-machine“-Kommunikation durch ‘Winnie‘ freut uns sehr, da unsere Lösung somit noch mehr Vertrauen im Markt genießen wird.”

Prof. Dr. Christoph Bauer, Geschäftsführer von ePrivacyconsult, stellt dazu fest: „nugg.ad ist in der Branche der digitalen Medien seit langem ein Vorreiter im Bereich Datenschutz und hat sich durch positive Bewertungen in unseren technischen und rechtlichen Datenschutz-Gutachten bestens qualifiziert. nugg.ad beweist damit, dass die Produkte ein hohes Vertrauen genießen können.“

Quelle: www.nugg.ad

Foto “head”: Gerd Altmann – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 01.09.2014 in News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter: