Call for Papers: CO-REACH 2014 ruft zum Mitmachen auf

Logo

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. und die NürnbergMesse rufen zum Einreichen von Vortragsthemen für die CO-REACH 2014 auf. Die Messe für Crossmedia Marketing, die am 25. und 26. Juni 2014 in Nürnberg stattfindet, wird durch ein breites Fachprogramm mit rund 70 Vorträgen und Workshops ergänzt. Onliner kommen auf der „.comMUNITY Area“ vom BVDW zum Zuge. Auf der „Speakers Area“ dreht sich alles um crossmediales Marketing. Bewerbungen können kostenfrei eingereicht werden unter www.co-reach.de/anmelden. Einsendeschluss ist der 7. März 2014.

„Die Vortrags-Areas und die Workshops auf der CO-REACH sind Besuchermagneten. Kein Wunder, denn hier bekommen die Crossmedia-Themen ein Gesicht“, sagt Bettina Focke, Projektleitern der CO-REACH. „In den vergangenen Jahren erreichten uns viermal mehr Vorschläge als Vortrags-Slots zur Verfügung standen. Welche Themen dann tatsächlich auf die Bühne kommen, darüber entscheiden Aktualität und Relevanz.“

.comMUNITY Area powered by BVDW

Onlinern bietet der BVDW auf der CO-REACH bereits zum vierten Mal eine spezielle Plattform. Um einen Vortrags-Slot können sich visionäre Köpfe mit Themen zu Mobile Marketing, Digital Commerce, SEO und Social Media bewerben. Das besondere Bonbon: Direkt neben der Bühne befindet sich die „.comMUNITY Lounge“, eine Gemeinschaftsfläche in hochwertigem Ambiente, die Ausstellern aus dem digitalen Bereich die optimale Gelegenheit bietet, sich aufmerksamkeitsstark zu präsentieren.

Speakers Area

Auf der Speakers Area kommen Marketingprofis unterschiedlichster Disziplinen zu Wort. Hier wird anschaulich vermittelt, wie sich aktuelle Trends in der Praxis nutzen lassen. Im Fokus stehen klassisches, digitales und crossmediales Marketing, Database Management, CRM und Corporate Communications.

Jetzt Workshops buchen!

Interessierte Unternehmen und Institute können auch eigene Workshops anbieten, um sich mit dem Fachpublikum intensiv und ausführlich auszutauschen. Die NürnbergMesse unterstützt dabei mit einem umfangreichen Service- und Werbepaket.
Alle Informationen rund um die CO-REACH 2014 unter: www.co-reach.de

Quelle: www.co-reach.de

Foto “head”: S. Hofschlaeger – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 30.01.2014 in Dies + Das, News (In- und Ausland), Veranstaltungen / Termine.