Head
Twitter Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
August 2013
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Customer Intelligence im E-Mail-Kanal: optivo mit Schnittstelle zu Apteco FastStats® für die nahtlose & effektive Analyse von Zielgruppen

Logo

Mit genauer Analyse der Zielgruppen zu mehr Effizienz im E-Mail-Marketing: Als erster deutscher E-Mail-Marketing-Dienstleister bietet optivo seinen Kunden ab sofort eine Schnittstelle zur Software FastStats® des Frankfurter Marketing Software-Spezialisten Apteco. Die neue Anbindung ermöglicht es den Anwendern von optivo® broadmail, die in FastStats analysierten und selektierten Zielgruppen direkt anzusprechen. Zur Kampagnenoptimierung fließen Response-Daten wie Klicks, Öffnungen, Bounces, Opt-ins und Opt-outs in FastStats zurück.

Mit Hilfe der Marketing Automation waren bei optivo® broadmail schon bislang automatisierte und maßgeschneiderte E-Mail-Kampagnen für jede Phase des Kundenlebenszyklus möglich. Nun wird der Gesichtspunkt Customer Intelligence gestärkt, Marketer können gezielt komplette Kampagnen-Prozesse automatisieren. optivo Geschäftsführer Ulf Richter erläutert den Nutzen der neuen Schnittstelle: „Unsere Kunden können Zielgruppen effektiv segmentieren und zielgenau ansprechen. Auch im Zusammenhang mit Big Data sind somit sehr individuelle und automatisierte Kampagnen möglich.“ Selbst große Datenmengen aus unterschiedlichen Touchpoints können Unternehmen dank der bidirektionalen Integration von optivo® broadmail und FastStats vereinen.

optivo und Apteco „verschlanken“ somit den Prozess der Entwicklung von E-Mail-Kampagnen. So kann der Marketer durch das gewonnene Wissen beispielsweise abwanderungswillige Kunden frühzeitig auf Scoring-Basis erkennen – und die Abwanderungsgefahr etwa durch speziell incentivierte Trigger-Mails abwenden.

Quelle: www.optivo.de

Foto “head”: JMG – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 20.08.2013 in Elektronische Post, News (In- und Ausland), Software.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen