Neuer Geschäftsführer bei BÖWE SYSTEC Nordic: Die Nordic-Gruppe stärkt das Unternehmen mit einem erfahrenen Manager aus dem Business

Logo BOEWE SYSTEC

BÖWE SYSTEC Nordic hat mit Wirkung zum 13. Mai 2013 Herrn Johan Östman zum neuen Geschäftsführer benannt.

Johan Östman wird die Verantwortung für das laufende Geschäft in den nordischen Ländern übernehmen und den Vertrieb unterstützen. „Johan Östman hat bisher für Martin Yale, Lyreco und Canon in ähnlicher Position gearbeitet. Er verfügt über die notwendigen Führungsqualitäten und ist ein erfahrener Geschäftsmann. Wir sind davon überzeugt, dass Herr Östman die Marktposition unseres Unternehmens in den nordischen Ländern mit seiner „can-do“-Philosophie und seinem kooperativen Führungsstil nach Vorn bringen wird,“ sagt Joachim Koschier, Vorstandsvorsitzender von BÖWE SYSTEC Nordic und Chief Sales Officer der BÖWE SYSTEC GmbH.

Das Management des Bereichs Nordic

Mit Johan Östman besteht das Management des Bereichs Nordic nun aus drei Personen: Johan Östman als Geschäftsführer, Flemming Aarup als Service Director und Torbjörn Jernberg als Leiter des Finanzwesens.

BÖWE SYSTEC Nordic ist gut aufgestellt für die Zukunft und überzeugt, dass das Unternehmen nun Dank des in vielen Jahren angesammelten Know-Hows und dem Einsatz proaktiver und modernster Technologie optimal für zukünftige Marktbedürfnisse und Trends gerüstet ist.

BÖWE SYSTEC Nordic ist eine Geschäftseinheit mit Hauptsitz in Stockholm und zuständig für die Länder Schweden, Finnland, Norwegen und Dänemark. Das schwedische Unternehmen wurde 1992 gegründet und hat heute Mitarbeiter und Techniker in allen vier genannten Ländern.

johan_oestmann_450

Foto: BÖWE SYSTEC Nordic hat mit Wirkung zum 13. Mai 2013 Herrn Johan Östman zum neuen Geschäftsführer benannt.

Quelle: www.boewe-systec.de

Foto “head”: Paul-Georg Meister – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 02.07.2013 in Hardware, News (In- und Ausland), Unternehmen: Intern.
Schlagwörter: