Ricoh führt neues Partnerprogramm Ricoh4Partners ein: Mehr Leistungen und individuelle Unterstützung für Vertriebspartner

RICOH_imagine_change_Logo2

Ricoh Deutschland hat heute sein neues Partnerprogramm Ricoh4Partners eingeführt. Die Vertriebspartner des Unternehmens profitieren ab sofort von einem erweiterten Leistungsangebot und einer noch umfangreicheren, individuellen Unterstützung. Im Rahmen des aktualisierten Programms bietet Ricoh vier verschiedene Zertifizierungsstufen, die genau auf die jeweiligen Bedürfnisse des Partners zugeschnitten sind.

Die Zertifizierungsstufen „Office Partner“, „Office Expert“, „Managed Document Services Expert“ und „Managed Document Services Master“ werden durch die erfolgreiche Teilnahme an Schulungen erreicht. Dabei lernen die Vertriebspartner die Vorteile von Ricohs Managed Document Services kennen und können ihr Wissen in Bereichen wie Führung, Projektmanagement und IT-Sicherheit erweitern. Haben Ricohs Partner eine Zertifizierung erlangt, profitieren sie von fortlaufender Unterstützung durch das Unternehmen. Je nach Zertifizierungsstufe erhalten Sie bis zu sechzig Extra-Leistungen, die im Rahmen des Programms als „Mehrwerte“ gekennzeichnet sind.

„Mit der Auswahl einer Zertifizierungsstufe entscheiden sich unsere Partner auch für ein bestimmtes Paket an ‚Mehrwerten‘. Diese sind bei Ricoh4Partners thematisch in die Bereiche Business-, Financial-, Marketing- und Know-How-Support gegliedert. So erhalten unsere Vertriebspartner genau die individuellen Leistungen, die sie brauchen“, erklärt Klaus Zurr, National Director Indirect Sales Division bei Ricoh Deutschland.

Peter Tabke, Director Sales bei Ricoh Deutschland, ergänzt: „Im Rahmen unseres neuen Programms vermitteln wir unseren Partnern durch Weiterbildungsmöglichkeiten und Beratungsdienstleistungen das Wissen, mit dem sie den immer neuen Herausforderungen durch technische Innovationen, die zunehmende Digitalisierung im Dokumentenverkehr sowie die ständigen Veränderungen der Kundenanforderungen adäquat begegnen können.“

Für Fachhandelspartner, die einen Fokus auf Nachhaltigkeit legen und mehr Wissen zum Thema Umweltmanagement aufbauen möchten, gibt es außerdem die ergänzende Zertifizierung „1=1 Pay Per Page Green Master“.

Tabke

Foto: Peter Tabke, Director Sales bei Ricoh Deutschland

Zurr

Foto: Klaus Zurr, National Director Indirect Sales Division bei Ricoh Deutschland

Quelle: www.ricoh.de

Foto “head”: Gerd Altmann – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 01.07.2013 in Hardware, News (In- und Ausland).
Schlagwörter: