Ricoh im zehnten Jahr in Folge von der FTSE4Good Index Series ausgezeichnet

RICOH_imagine_change_Logo2

Ricoh wurde im zehnten Jahr in Folge von der FTSE4Good Index Series ausgezeichnet. Die Auszeichnung erfolgt auf Grundlage einer Analyse der weltweiten Aktivitäten von Ricoh im Bereich der Corporate Social Responsibility. Die Bewertung wurde von EIRIS (Experts in Responsible Investment Solutions) mit Sitz in London durchgeführt. Ricoh wurde insbesondere für sein Umweltmanagement, seine Achtung der Menschen- und Arbeitsrechte, Arbeitsstandards in der Lieferkette, Unternehmensführung und Maßnahmen gegen Korruption ausgezeichnet.

FTSE4Good_300dpi 

Die Auswahlkriterien des FTSE4Good wurden mit dem Ziel aufgestellt, einen breiten Konsens wiederzugeben, was ein weltweit gutes und verantwortungsvolles Geschäftsgebaren ausmacht. Auf Grundlage eines umfassenden Verfahrens zur Marktuntersuchung werden die Kriterien regelmäßig überprüft, um sicherzustellen, dass sie auch weiterhin den Standards einer verantwortungsvollen Geschäftspraxis und den Entwicklungen im Bereich gesellschaftlich verantwortungsbewusster Investitionen gerecht werden.

„Die Globalisierung schreitet voran und unsere Gesellschaft sieht sich zunehmend einer ganzen Reihe von Herausforderungen ausgesetzt, die in ihrem Wesen sehr mannigfaltig sind und Auswirkungen auf die Gesellschaft, die Wirtschaft und die globale Umwelt haben. Ricoh verfügt über eine Vielzahl weltweiter Ressourcen und unterstützt Maßnahmen, die es ermöglichen, diese komplexen gesellschaftlichen Herausforderungen zu lösen und gleichzeitig Unternehmenswachstum zu erzielen“, sagt Mariko Azuma, Corporate Vice President, Ricoh Company, Ltd.

„Seit Jahrzehnten hat sich Ricoh einem nachhaltigen Umweltmanagement verpflichtet. Wir haben langfristige Ziele und Vorgaben definiert, um unsere Umwelteinflüsse zu reduzieren und gleichzeitig eine Wertschöpfung für unsere Investoren, Kunden und Mitarbeiter zu erzielen. Darüber hinaus fördern wir die technologische Entwicklung und Maßnahmen zum Umweltschutz in jeder Phase des Lebenszyklus unserer Produkte. Mit diesen Maßnahmen bauen wir in Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern ein Geschäftsmodell auf, das eine geringe Umweltbeeinflussung gewährleistet. Wir haben uns auch dazu verpflichtet, umweltgerechte Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die dazu beitragen, den Umwelteinfluss der Gesellschaft als Ganzes zu reduzieren.“

Besuchen Sie ricoh.de und erfahren Sie mehr über unser Engagement in Sachen Umwelt und CSR.

Quelle: www.ricoh.de

Foto “head”: Rainer Sturm – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 02.05.2013 in Hardware, News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter: