Service aus einer Hand: DPD startet neue Web-App für Smartphonenutzer

Zum Jahresbeginn erweitert der internationale Paket- und Expressdienstleister DPD sein mobiles Serviceangebot: Mit der neu entwickelten DPD Web-App können Nutzer von Smartphones jetzt noch leichter auf die verschiedenen Online-Dienste von DPD zugreifen.

„Die DPD Web-App ist die perfekte Lösung für alle, die auch unterwegs die verschiedenen Online-Services von DPD nutzen möchten“, sagt DPD Online-Marketing Managerin Anika Winke.

Zu den wichtigsten Funktionen der Web-App zählt neben einer lückenlosen Sendungsverfolgung der überarbeitete ‚DPD Paket-Shop Finder‘: Mittels Geolokalisierung wird auf Wunsch des Nutzers die genaue Position bestimmt, der nächstgelegene DPD Paket-Shop ermittelt und die schnellste Route dorthin angezeigt. Auch der Weg zum nächsten DPD Depot lässt sich mit der DPD Web-App problemlos bestimmen.

„Die Entwicklung der DPD Web-App erfolgte auf der Basis neuester Web-Technologien. Nutzerfreundlichkeit und ein ansprechendes Design standen dabei Fokus“, erklärt Winke. So ist für die Nutzung der Web-App keine Installation erforderlich. Über die Internetadresse www.dpd.de oder mobile.dpd.de kann die Anwendung direkt über den Internetbrowser des Smartphones aufgerufen werden – kostenlos und unabhängig vom Betriebssystem des mobilen Endgerätes. Die integrierte Drawer-Funktion erlaubt es dem Nutzer zudem, schnell zwischen den verschiedenen Rubriken der Web-App zu wechseln.

Foto: Mobiler Service von DPD – mit der neuen DPD Web-App können Nutzer von Smartphones auch unterwegs auf die verschiedenen Online-Dienste von DPD zugreifen. 

Quelle: www.dpd.com/de

Foto “head”: Niko Korte – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 14.01.2013 in News (In- und Ausland), Paketdienste / Expressdienste.
Schlagwörter: