BEUMER Group UK erhält höchste Sicherheitsakkreditierung: Auf Herz und Nieren geprüft

Seit Anfang 2010 ist der Intralogistik-Spezialist BEUMER gemeinsam mit der Crisplant Ltd., Teil der BEUMER Group, durch die Niederlassung BEUMER Group UK unter einem Dach im britischen Leicestershire vertreten. Die Kunden haben damit für alle drei Produktbereiche – Fördern und Verladen, Palettieren und Verpacken sowie Sortier- und Verteiltechnik – einen gemeinsamen Ansprechpartner. Für ihre strengen Sicherheits- und Gesundheitsschutzstandards und -maßnahmen wurde die Niederlassung jetzt mit einer Zertifizierung durch SAFEcontractor ausgezeichnet.

Das SAFEcontractor-Programm wurde initiiert, um die Qualität der Sicherheits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen von Unternehmen und allen damit verbundenen Planungs- und Dokumentationsaufgaben sicherzustellen.

Die Akkreditierung wird für Entwicklung, Installation und Kundensupport erteilt. „Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz sind ein zentrales Anliegen der BEUMER Group. Wir wollen unseren Kunden deutlich machen, dass unsere Unternehmensrichtlinien und -verfahren branchenführend sind. Mit dieser Akkreditierung wurde der Anspruch von unabhängiger Seite überprüft und bestätigt“, erklärt Ranjit Bhabra, Managing Director der BEUMER Group UK Limited. Und John Kinge, Head of Risk von SAFEcontractor ergänzt:

„Große Organisationen können es sich nicht mehr leisten, Unternehmen zu beauftragen, die keine soliden Gesundheitsschutz- und Arbeitssicherheitsrichtlinien vorweisen können.“

Für die SAFEcontractor-Akkreditierung wurde die BEUMER Group UK einer gründlichen Prüfung unterzogen, in der das Unternehmen neben seinen sicherheitstechnischen Maßnahmen die Implementierung strenger Verfahren für Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit nachgewiesen hat.

Quelle: www.beumergroup.com

Foto “head”: Benjamin Thorn – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 25.10.2012 in News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter: