Head
Twitter Facebook RSS-Feed

Premiumwerbung

Ihre Werbung hier

Werbetrailer

Vanderlande
Trailer Vanderlande Industries

GLS
Trailer GLS

Medienpartner von:
Medienpartner
Hier Newsletter abonnieren
Terminkalender
Juli 2012
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031EC
Ihre Veranstaltung ist nicht dabei? Hier anfragen info@postbranche.de

Hybrides LED-System für exzellenten A0 Schwarzweiß- und Farbdruck – der KIP C7800

Konica Minolta führt ein neues laserbasiertes A0-Großformat-Farbdrucksystem ein – den KIP C7800. Das Großformat-Portfolio des Konzerns umfasst nun erstmals die ganze Palette von Schwarzweiß- und Farblösungen für Anwender und Druckanbieter mit höchsten Ansprüchen an Qualität, Geschwindigkeit und Wirtschaftlichkeit.

Der KIP C7800 ist eines von fünf Systemen, welche die zweite Generation von Konica Minoltas Großformat-Portfolio bilden: Die Schwarzweiß-Systeme KIP 700m, KIP 7100 sowie KIP 7700/7900 und, als einziges hybrides LED-System zum Druck in Farbe und Schwarzweiß, der KIP C7800 – eine leistungsfähige Drucklösung für technische Unterlagen, Konstruktions- und Schaltpläne sowie Architekturschaubilder und Karten. Ausgestattet mit Linux-basierter Raster Image Processing (RIP) Software von Caldera, zielt der KIP C7800 auf Kunden der grafischen Industrie, insbesondere aus dem Bereich Posterdruck, ab.

Mit seinem einzigartigen LED-Drucksystem, das die Betriebskosten im hochqualitativen Farb- und im Schwarzweißdruck senkt, liefert der KIP C7800 eine Auflösung von 600 x 2.400 dpi bei bis zu 390 m2/Stunde in Schwarzweiß und 325 m2/Stunde in Farbe. Zur Steigerung der Produktivität bietet dieses neue Produktionsdrucksystem eine Medienkapazität von 480m², drei Rollenschubladen und einen automatischen Einzelblatteinzug. Dieser ermöglicht es Anwendern, verschiedene Druckformate bei voller Produktionsgeschwindigkeit zu kombinieren und sorgt für größere Vielseitigkeit bei der Verwendung spezieller Medien. Im Schwarzweißmodus laufen die Druckmedien komplett an den Bildeinheiten für Farbe vorbei. Dieser Prozess senkt die Betriebskosten insgesamt und sorgt für erschwingliche CAD-Drucke in Schwarzweiß.

Weitere Highlights des KIP C7800 sind zum Beispiel der CMYK- Toner mit einer Kapazität von insgesamt 4000 Gramm, der längere ununterbrochene Druckläufe in Farbe und Schwarzweiß ermöglicht, das Touchscreen-Interface für bessere Bedienbarkeit sowie das einzigartige „Single-Belt-System“ zur automatischen Medienkalibrierung. Ein ergonomisches Spindelsystem vereinfacht den Wechsel der Papierrollen. Drei integrierte, automatisch beschickbare Rollenschubladen bieten ultraschnelles Umschalten zwischen den Rollen für zusammengetragene Sätze mit unterschiedlichen Größen und Medientypen.

Der KIP C7800 bietet vielseitige Produktionsvorteile durch Upgrades mit Cloud Printing, Scan- und Kopierfähigkeit sowie voll integrierter Stapel- und Falzfunktion. Die professionellen Farb- und Plot-Management-Möglichkeiten der Software KIP reprocontrol.net runden die Systemfähigkeiten ab. Das System bietet eine Komplettlösung für alle technischen Anwendungen – dank der  widerstandsfähigen Tonertechnologie auch für den Außenbereich.

Alle KIP-Systeme der Serie 7 verfügen über eine umfangreiche Software Suite – IPS 7.4 – mit KIP Color RIP (Raster Image Processing) für erweitertes Farbmanagement sowie KIP Cost Review für Kostenmanagement und Buchführung. Alle Systeme bieten PC- und Internet-basiertes Betrachten und Drucken von Dokumenten. KIP Cloud Printing erlaubt absolut vertrauliches und sicheres Drucken von Dokumenten direkt per E-Mail ohne zwischengeschaltete Server von jedem angebundenen Gerät aus. Zertifizierte Treiber für Windows und AutoCAD schaffen optimale Kompatibilität.

„Der KIP C7800 paart Wirtschaftlichkeit mit LED-Technologie – das verschafft den Anwendern im Großformat-Farbdruck handfeste Vorteile bei Produktivität und Kosten”, sagt Ralf Tienken, Leiter Produktmanagement Production Printing bei Konica Minolta Business Solutions Deutschland. „Dieses System ist ein zentraler Baustein unseres Großformat-Portfolios und bietet Lösungen für alle Anforderungen des Marktes.“

Quelle: www.konicaminolta.de

Foto “head”: Benjamin Thorn – www.pixelio.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 30.07.2012 in Hardware, News (In- und Ausland), Sonstige Produkte / Services / Dienstleistungen.
Schlagwörter:

Unterstützen Sie postbranche.de

Unterstützen Sie die Arbeit von postbranche.de –
in welcher Höhe entscheiden Sie. Herzlichen Dank!
Weitere Informationen